HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconBunte Kartoffelspalten Mit Feta Crème Und Kräutern
topBanner
Bunte Kartoffelspalten mit Feta Crème und Kräutern

Bunte Kartoffelspalten mit Feta Crème und Kräutern

Bunte Kartoffelspalten mit Feta Crème und Kräutern

Weiterlesen

So fein knusprig können Kartoffeln sein. Bei diesem Rezept haben wir uns für drei unterschiedliche Kartoffelsorten entschieden. Neben den normalen Kartofflen gibt es Süsskartoffeln und lila-Kartoffeln. En Guete.

Allergenen:Milch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten

für 2 Personen

Zutatenarrow down iconarrow down icon

für 2 Personen

Einheit

Kartoffeln

Einheit

Süsskartoffeln

Vitelotte Kartoffeln

Polenta

Italienische Kräutermischung

Feta

(BeinhaltetMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

Joghurt, griechisch

(BeinhaltetMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

Knoblauchzehe

Zitrone

rote Peperoni

Petersilie

frischer Oregano

Was Du zu Hause haben solltest

Olivenöl

Salz*

Nährwertangaben/ pro Mahlzeit
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
/ pro Mahlzeit
Energie (kJ)0 kJ
Energie (kcal)0 kcal
Fett0.0 g
davon gesättigt0.0 g
Kohlenhydrate0 g
davon Zucker0.0 g
Eiweiss0 g
Salz0.0 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Den Ofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Blech mit Backtrennpapier belegen.

2

Die Kartoffeln gut putzen und (mit der Schale) in längliche Spalten (Viertel oder Sechstel) schneiden. Zusammen mit Olivenöl, Kräutermischung in eine Schüssel geben und alles gut mischen. Kartoffeln auf dem Blech verteilen und mit dem Maisgriess bestreuen. Noch mal kurz durchmischen. Kartoffelspalten schön verteilen, so dass sie nicht aufeinander liegen. Mit Salt würzen. Während 15 Minuten backen, dann heraus nehmen und vorsichtig umdrehen. Weitere 15-20 Minuten backen, bis die Kartoffeln gar, leicht bräunlich und knusprig sind.

3

Während die Kartoffeln im Ofen sind die Feta Crème zubereiten. Dazu Feta in Würfel schneiden. Zitrone waschen und die Schale fein raffeln. Fetawürfel, Joghurt und Knoblauchzehen in einen Blender geben und während 3-4 Minuten pürieren, bis eine luftige Mousse entsteht. Mit etwas Zitronensaft und –schale verfeinern und noch mal gut durch mischen. Salzen wird wahrscheinlich nicht nötig sein, da der Feta für ausreichend Würze sorgt.

4

. Peperoni waschen und in sehr feine Würfel schneiden. Petersilie und Oregano waschen trocken schütteln und die Blätter grob hacken.

5

Die Kartoffelspalten auf einer Platte verteilen, Kleckse der Feta Crème darauf verteilen und mit Peperoniwürfeln, Petersilie und Oregano bestreuen. Die Zitronenspalten dazu reichen und warm servieren.