HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconCheesy Fries Mit Röstzwiebeln
topBanner
Cheesy Fries mit Röstzwiebeln

Cheesy Fries mit Röstzwiebeln

dazu bunter Salat

Weiterlesen

Hello USA – bei diesem Gericht haben wir uns von der amerikanischen Küche inspirieren lassen. Unsere Variante wird Dir Deinen Abend bestimmt verschönern. En Guete!

Tags:Vegetarisch
Allergenen:Milch (einschließlich Laktose)Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseSellerieSenfEier

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit50 Minuten
Arbeitszeit50 Minuten
SchwierigkeitsgradSchwierig
Zutaten
Portionsgröße
2
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
4

700 g

Ofenkartoffeln

150 g

Halbrahm

(BeinhaltetMilch (einschließlich Laktose))

25 g

Mehl

(BeinhaltetGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

100 g

Zwiebel

50 g

geriebener Gouda

(BeinhaltetMilch (einschließlich Laktose))

10 g

Schnittlauch

125 g

Cherry-Tomaten

2.5 g

Gewürzmischung „Hello Muskat“

(BeinhaltetSellerie)

1 g

Cayennepfeffer

75 g

Salatmix

50 ml

Buttermilch-Zitronen-Dressing

(BeinhaltetMilch (einschließlich Laktose), Senf, Eier)

Was Du zu Hause haben solltest

4 Esslöffel

Öl*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

100 ml

Wasser*

4 g

Gemüsebouillonpulver*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Mahlzeit
pro 100g
Energie (kJ)3234 kJ
Energie (kcal)773 kcal
Fett44.0 g
davon gesättigt13.0 g
Kohlenhydrate75 g
davon Zucker12.0 g
Eiweiss18 g
Salz1.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Grosse Schüssel
Backblech
Grosse Bratpfanne
Kleiner Topf
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Heize den Backofen auf 230 °C Ober-/Unterhitze (210 °C Umluft) vor. Gewaschene Kartoffeln erst längs in 0.5 cm dünne Scheiben schneiden, dann die Scheiben in 0.5 cm breite Stifte schneiden. Pommes zusammen mit 2 EL [4 EL] des Mehls und 0.5 TL [1 TL] Salz* und 2 EL [4 EL] Öl* in einer grossen Schüssel vermengen, sodass die Pommes gut bedeckt sind.

2

Pommes auf einem mit Backpapier belegten Backblech, möglichst nebeneinander, verteilen. Pommes im Ofen für 30 – 35 Min. goldbraun backen und nach der Hälfte der Zeit einmal wenden. Tipp: Benutze für 3 oder 4 Personen am besten 2 Backbleche.

3

Cherry-Tomaten halbieren. Zwiebel halbieren, abziehen und eine Hälfte fein würfeln. Die andere Hälfte in feine Streifen schneiden. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.

4

Zwiebelstreifen in der grossen Schüssel aus Schritt 1 mit restlichem Mehl und etwas Salz* vermengen, dabei die einzelnen Zwiebelstreifen voneinander lösen. In einer grossen Bratpfanne 1 EL [2 EL] Öl* erhitzen, Zwiebelstreifen hineingeben (überschüssiges Mehl dabei in der Schüssel lassen) und bei mittlerer Hitze langsam unter gelegentlichem Rühren 8 – 10 Min. braten, bis sie braun und knusprig werden. Inzwischen mit dem Rezept fortfahren.

5

In einem kleinen Topf 1 EL [2 EL] Öl* erhitzen, gehackte Zwiebel darin 2 – 3 Min. glasig anschwitzen. 100 ml [200 ml] Wasser*, Halbrahm, 4 g [8 g] Gemüsebouillonpulver* und die Hälfte [alles] von der Gewürzmischung „Hello Muskat“ einrühren. Geriebenen Gouda hineingeben und 3 – 4 Min. unter Rühren erhitzen, bis der Käse schmilzt und eine glatte Sauce entsteht. Schnittlauchröllchen hinzugeben und mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

6

In einer zweiten grossen Schüssel Salatmischung zusammen mit Tomatenhälften und Buttermilch-Zitronen-Dressing vermengen und mit Salz* und Pfeffer* abschmecken. Pommes aus dem Ofen nehmen und kräftig salzen*. Pommes auf Teller verteilen, mit der Käsesauce und Röstzwiebeln toppen. Nach Belieben mit Cayenne Pfeffer bestreuen. Salat dazu reichen. En Guete!