HelloFresh
home iconhome iconKochbuch
arrow right iconarrow right icon
Italienisch Rezepte
Fettuccine mit Poulet und Austernpilzen

Fettuccine mit Poulet und Austernpilzen

dazu Hartkäse-Knoblauch-Bröseln

Weiterlesen

Unser Pilz-Special der Woche: Leichte Fettuccine mit Poulet und Austernpilzen! Die Pilze erhalten durch das Anbraten ein ganz besonderes Aroma, das perfekt zu Deiner frischen Pasta passt. Für den vollkommenen, letzten Schliff sorgen gehackte Petersilie und ein Topping aus Hartkäse-Knoblauch-Bröseln.

Allergene:EiGlutenLaktose
Gesamtzeit25 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 1
Zutaten
Portionsgröße
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße

100 g

Austernpilze

250 g

Fettuccine

(BeinhaltetEi, Gluten)

250 g

Pouletbrust CH

40 g

geriebener Käse

(BeinhaltetLaktose)

200 ml

Halbrahm

(BeinhaltetLaktose)

2 Stück

Knoblauchzehe

10 g

Petersilie

25 g

Semmelbrösel

(BeinhaltetGluten, kann Spuren von Allergenen enthalten)

2 g

Pouletbouillon-pulver*

Was Du zu Hause haben solltest

50 ml

Wasser

2 Esslöffel

Öl*

nach Geschmack

Pfeffer*

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

nach Geschmack

Salz*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
Energie (kJ)2443 kJ
Energie (kcal)584 kcal
Fett7.0 g
davon gesättigt4.0 g
Kohlenhydrate103 g
davon Zucker5.0 g
Eiweiss25 g
Salz1.0 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
Pasta kochen
Pasta kochen
1

Wasche Gemüse und Kräuter ab und tupfe das Fleisch mit Küchenpapier trocken. Zum Kochen benötigst Du 1 grossen Topf, 1 grosse Bratpfanne, 1 Sieb und 1 Knoblauchpresse.

Erhitze Wasser im Wasserkocher.

In einem grossen Topf reichlich Wasser zum Kochen bringen, salzen*, Fettuccine darin ca. 12 Min. bissfest garen.

Mit 50 ml [100 ml] heissem Wasser und der Pouletbouillon eine Bouillon zubereiten.

Kleine Vorbereitung
Kleine Vorbereitung
2

Austernpilze zum Stiel hin in ca. 1 cm breite Streifen zupfen.

Knoblauch abziehen.

Petersilie abzupfen und fein hacken.

Pouletbrustfilets quer in 1 cm dicke Streifen schneiden.

Brösel braten
Brösel braten
3

In einer grossen Bratpfanne 1 EL [2 EL] Öl* auf mittlerer Stufe erhitzen, die Hälfte des Knoblauchs dazupressen, Semmelbrösel und die Hälfte des geriebenen Hartkäses zugeben und 1 – 2 Min. unter Rühren rösten, bis die Knoblauchbrösel goldbraun sind. Knoblauchbrösel aus der Bratpfanne nehmen und zur Seite stellen.

POULET anbraten
POULET anbraten
4

In der gleichen Bratpfanne 1 EL [2 EL] Öl* auf hoher Stufe erhitzen und Pouletstreifen und Austernpilze darin 4 – 5 Min. anbraten, bis das Poulet leicht gebräunt ist.

Sosse zubereiten
Sosse zubereiten
5

Halbrahm und vorbereitete Pouletbouillon in die Bratpfanne geben. Restlichen Knoblauch in die Bratpfanne pressen und alles zusammen 1 – 2 Min. köcheln lassen, bis die Sauce leicht eingedickt ist. Restlichen Hartkäse unterrühren und Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Pasta vollenden
Pasta vollenden
6

Pasta nach der Garzeit in ein Sieb abgiessen und mit in die Bratpfanne geben. Zusammen mit gehackter Petersilie unter die Pilze rühren. Pasta auf Tellern verteilen. Mit Bröseln bestreuen und geniessen.

En Guete!