HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconZum Muttertag: Schokodessert Mit Orangensoße
topBanner
Zum Muttertag: Schokodessert mit Orangensoße

Zum Muttertag: Schokodessert mit Orangensoße

für 2 Personen | 25 Minuten

Weiterlesen

Für dieses Rezept gibt es keine Änderungen bei den Zutaten oder Zubereitungsschritten.

Allergenen:Milch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)SchalenfrüchteSchalenfrüchte: Mandel (Amygdalus communis L.) oder daraus hergestellte Erzeugnisse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit25 Minuten
Arbeitszeit25 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten

für 2 Personen

Zutatenarrow down iconarrow down icon

für 2 Personen

200 ml

Schlagsahne

(BeinhaltetMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

100 g

Schokolade

1 Stück

Orange

20 g

Butter

(BeinhaltetMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

20 g

Mandelblättchen

(BeinhaltetSchalenfrüchte, Schalenfrüchte: Mandel (Amygdalus communis L.) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

2 g

Gewürzmischung „Desserttraum“

Was Du zu Hause haben solltest

4 Esslöffel

Zucker*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Mahlzeit
pro 100g
Energie (kJ)3546 kJ
Energie (kcal)848 kcal
Fett66.1 g
davon gesättigte Fettsäuren40.4 g
Kohlenhydrate49.5 g
davon Zucker45.5 g
Eiweiß9.1 g
Salz0.1 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Kleine Dessertschalen oder Ähnliches bereitstellen. In einer großen Schüssel die kalte Schlagsahne mit Desserttraum-Mischung und 1 EL Zucker* steif schlagen. Kurz im Kühlschrank beiseitestellen. Schale der Orange fein abreiben, dann Orange entsaften.

2

Die Schokolade in kleine Stücke brechen und in eine große Schüssel (am besten aus Metall oder Glas) geben. Anschließend einen kleinen Topf mit ein wenig Wasser füllen. Das Wasser erhitzen, aber nicht kochen, und die Schüssel für das Schmelzen der Schokolade auf den Topf setzen. Gelegentlich umrühren. Vorsicht: Gib nur so viel Wasser in den Topf, dass das Wasser nicht über den Rand der Schüssel laufen kann. Es darf kein Wasser in die Schokolade kommen!

3

Ein Drittel der geschlagenen Sahne mit einem Schneebesen rasch unter die heiße (!) Schokolade heben, bis die Masse glatt ist. Sobald beides gut vermengt ist, die restliche geschlagene Sahne vorsichtig unterheben. In bereitgestellte Gefäße umfüllen und beiseitestellen.

TIPP: Wenn Du die Creme für 2 Stunden kalt stellst, wird sie fester.

4

In einem kleinen Topf die Hälfte der Butter schmelzen. Mandelblättchen und 1 EL Zucker* dazugeben und unter ständigem Rühren karamellisieren lassen, bis die Mandelblättchen goldbraun sind. Mandelblättchen auf Backpapier abkühlen lassen.

5

In demselben Topf Orangensaft mit 2 EL Zucker* ca. 5 Min. einköcheln lassen, bis die Soße ein bisschen eingedickt ist. Restliche Butter und 1 TL Orangenabrieb unter die Soße rühren.

6

Orangensoße abkühlen lassen und auf die Schokoladencreme geben, mit Mandeln und nach Belieben mit Orangenabrieb toppen und genießen.

Guten Appetit!