home iconhome iconKochbuch
arrow right iconarrow right icon
Europäisch Rezepte
Halloumi mit Linsengemüse

Halloumi mit Linsengemüse

mindestens -20% Kalorien im Vergleich zu den anderen Rezepten

-20% Kalorien
Weiterlesen

Entdecke die Vielseitigkeit von Salat! Mit diesem Rezept zauberst Du Dir ein Gericht der Extraklasse. Frische Zutaten in leckerer Kombination – da bleiben wirklich keine Wünsche mehr offen. Lass es Dir schmecken!

Tags:Vegetarisch
Allergenen:SenfLaktose

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit25 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 2
Zutaten
Portionsgröße
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße

150 g

Cherry-Tomaten

1 Stück

Knoblauchzehe

1 Packung

braune Linsen

½ Stück

Zitrone

8 g

Honig

17 g

Senf, körnig

(BeinhaltetSenf)

75 g

Rucola

20 g

Cranberrys

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

1 Stück

Eschalotte

200 g

Halloumi

(BeinhaltetLaktose)

300 g

Süsskartoffeln

Was Du zu Hause haben solltest

1 Esslöffel

Öl*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

(kann Spuren von Allergenen enthalten)
Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
Energie (kJ)2862 kJ
Energie (kcal)684 kcal
Fett27.93 g
davon gesättigt14.57 g
Kohlenhydrate59.03 g
davon Zucker15.34 g
Eiweiss35.86 g
Salz1.31 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Wasche Gemüse und Kräuter ab. Zum Kochen benötigst Du ausserdem Aluminiumfolie, Backbleche, Frischhaltefolie, Gemüseschäler, Knoblauchpresse, Messbecher, Pfannenwender, Rührlöffel, tiefen Teller, und Wasserkocher.

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor.

Ungeschälte Süsskartoffeln in 1 cm breite Spalten schneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben, etwas Platz für die Cherry-Tomaten lassen. Süsskartoffeln salzen*, pfeffern* und 25 Min. im Backofen backen, bis sie weich sind.

2

Knoblauch und Eschalotte abziehen, Eschalotte in feine Streifen schneiden. Braune Linsen in ein Sieb geben und mit kaltem Wasser spülen, bis dieses klar hindurchläuft. Zitrone in 6 [12] Spalten schneiden. 2 [4] Zitronenspalten in eine grosse Schüssel pressen und mit 2 EL [4 EL] Olivenöl*, Senf, 1/2 EL [1 EL] Honig*, Salz* und Pfeffer* zu einem Dressing glatt rühren.

3

Halloumi in 6 [12] Scheiben schneiden.

Rote Kirschtomaten halbieren. Kirschtomatenhälften für die letzten 7 – 10 Min. der Süsskartoffel-Backzeit mit in den Backofen geben, bis die Tomaten weich sind.

4

In einer grossen Bratpfanne 1/2 EL [1 EL] Olivenöl* bei mittlerer Hitze erwärmen, Eschalottenstreifen dazugeben und ca. 4 Min. glasig dünsten. Knoblauch dazupressen, braune Linsen in die Bratpfanne geben und 3 – 4 Min. mitbraten. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken. Bratpfanne vom Herd nehmen und mit Dressing vermengen.

5

In der Bratpfanne wieder 1 EL[2 EL] Öl* auf mittlerer Stufe erhitzen und Halloumischeiben je Seite 3 – 4 Min. goldbraun braten.

6

Cherry-Tomaten zu den Linsen geben, Rucola unterheben und auf Teller verteilen. Süsskartoffelspalten und Halloumischeiben daraufgeben, mit Cranberrys bestreuen und mit restlichen Zitronenspalten geniessen.

En Guete!