home iconhome iconKochbuch
arrow right iconarrow right icon
Traditional Rezepte
HelloFresh-Älplermagronen

HelloFresh-Älplermagronen

mit Apfel-Rucola-Salat

star version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 icon
Bewertet mit 3.4 / 4 von 85 Bewertungen
Weiterlesen

Älplermagronen hat bestimmt jeder von Euch schon gegessen. Vielleicht hast Du sie sogar schon selbst gemacht und danach ein schlechtes Gewissen gehabt, weil es ein so deftiges Gericht ist. Wir machen in der HelloFresh-Variante einen vitaminreichen Salat dazu, um das Gewissen und die Figur zu schonen.

Tags:Unter 30 min
Allergene:GlutenLaktose
Gesamtzeit25 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 2
Zutaten
Portionsgröße
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße

1

Kartoffeln

250 g

Penne

(BeinhaltetGluten)

1

Apfel

100 g

Cherry-Tomaten

50 g

Rucola

1

Zwiebel

50 g

Emmentaler/Greyerzer, gerieben

(BeinhaltetLaktose)

90 g

Speckwürfel CH

90 g

Halbrahm

(BeinhaltetLaktose)

Was Du zu Hause haben solltest

Salz*

Pfeffer*

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

1 Esslöffel

Olivenöl

1 Esslöffel

Essig

Nährwertangaben/ pro Mahlzeit
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
/ pro Mahlzeit
Energie (kJ)3100 kJ
Energie (kcal)741 kcal
Fett27.0 g
davon gesättigt12.0 g
Kohlenhydrate82 g
davon Zucker8.0 g
Ballaststoffe8 g
Eiweiss41 g
Salz5.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Schäler
Grosser Topf
Bratpfanne
Grosse Schüssel
Kleine Schale
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
GEMÜSE VORBEREITEN
GEMÜSE VORBEREITEN
1

Wache Gemüse und Apfel ab. Erhitze reichlich Wasser im Wasserkocher. Zum Kochen benötigst Du 1 grossen Topf, 1 kleine Bratpfanne, 1 grosse Schüssel und ein Sieb.

GEMÜSE VORBEREITEN Kartoffel schälen und in ca. 2 cm grosse Würfel schneiden. Zwiebel abziehen, halbieren und in dünne Streifen schneiden.

PASTA GAREN
PASTA GAREN
2

PASTA GAREN In einem grossen Topf Wasser noch einmal aufkochen, Penne und Kartoffelwürfel zugeben und 10 – 12 Min. kochen lassen.

IN DER ZWISCHENZEIT
IN DER ZWISCHENZEIT
3

IN DER ZWISCHENZEIT In einer kleinen Bratpfanne 1 EL [2 EL] Olivenöl erhitzen, Zwiebel zugeben, Hitze herunterdrehen und ca. 5–7 Min. anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

sef
sef
4

NEBENBEI SCHNELL Apfel vierteln, Kerngehäuse entfernen und in 1–2 cm grosse Würfel schneiden. Cherry-Tomaten halbieren. In einer grossen Schüssel Essig, Olivenöl, Salz und Pfeffer zu einem Dressing verrühren. Dann Rucola, Apfel und Cherry-Tomaten mit dem Dressing vermischen und bis zum Anrichten ziehen lassen.

sef
sef
5

ALLES IN DEN TOPF Penne nach der Garzeit abgiessen, Wasser auffangen und den Topf zurück auf den Herd stellen. Speckwürfel darin ca. 1 Min. anbraten, Penne, Rahm, Emmentaler/Greyerzer, Salz und Pfeffer zugeben und gut mischen.

ges
ges
6

ANRICHTEN Älplermagronen auf Tellern verteilen, mit Röstzwiebeln dekorieren und mit dem Apfel-Rucola-Salat geniessen. EN GUETE!