HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconSaftige Rindssteakstreifen
topBanner
Saftige Rindssteakstreifen

Saftige Rindssteakstreifen

mit Taboulé

Weiterlesen

Um Dir das Kochen heute so leicht wie möglich zu machen, haben wir für Dich einen leichten Taboulé-Salat, bestehend aus Couscous, bunten Cherry-Tomaten und Rucola, vorbereitet. Dazu gibt es zarte Rinds-Steakstreifen. Lass es Dir schmecken. En Guete!

Tags:leichter GenussZeit sparen
Allergenen:Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseSchwefeldioxid oder Sulfite

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit25 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten
Portionsgröße
2
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
4

½

Zitrone

150 g

Couscous

(BeinhaltetGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

2

Rindshuftsteak

100 g

Cherry-Tomaten, bunt

10 g

Petersilie

50 g

Rucola

Was Du zu Hause haben solltest

1 Teelöffel

Balsamicoessig*

(BeinhaltetSchwefeldioxid oder Sulfite)

Salz*

Pfeffer*

2.5 Esslöffel

Öl*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Mahlzeit
pro 100g
Energie (kJ)2109 kJ
Energie (kcal)504 kcal
Fett22.0 g
davon gesättigt3.0 g
Kohlenhydrate41 g
davon Zucker5.0 g
Eiweiss34 g
Salz1.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Grosse Schüssel
Reibe
Grosse Bratpfanne
Küchenpapier
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Gemüse, Zitrone und Kräuter waschen und Kräuter trocken schütteln. Fleisch mit Küchenpapier trocken tupfen. 200 ml [400 ml] Wasser im Wasserkocher erhitzen. Zum Kochen benötigst Du ausserdem: eine Gemüseraffel, eine Saftpresse, eine grosse Schüssel (mit Deckel), Küchenpapier und eine grosse Bratpfanne.

VORBEREITUNG Etwas Zitronenschale abraffeln, dann Zitrone halbieren und Saft einer Hälfte auspressen. Couscous, etwas Zitronenabrieb und Salz in eine grosse Schüssel geben. Mit 200 ml [400 ml] heissem Wasser übergiessen und abgedeckt ca. 10 Min. ziehen lassen, bis der Couscous die Flüssigkeit vollständig aufgenommen hat.

2

FLEISCH ANBRATEN In einer grossen Bratpfanne 1/2 EL [1 EL] Öl erhitzen, Rindshuftsteaks darin auf jeder Seite 2–3 Min. anbraten. TIPP: Wenn Du Dein Steak lieber durchgebraten essen möchtest, solltest Du diese Garzeit verdoppeln und die Hitze etwas reduzieren.

3

FÜR DEN SALAT Cherry-Tomaten halbieren, Petersilie mit Stängel grob hacken. Rucola in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. Cherry- Tomatenhälften, gehackte Petersilie (etwas davon für die Dekoration aufbewahren) und Rucolastücke nach der Quellzeit unter den Couscous geben und damit vermischen.

4

DRESSING ZUBEREITEN 2 EL [4 EL] Olivenöl und 1–2 EL Zitronensaft dazugeben und Couscous-Salat mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.

5

STEAK SCHNEIDEN Gebratene Rindshuftsteaks in ca. 1 cm dicke Streifen schneiden.

6

ANRICHTEN Taboulé-Salat auf Teller verteilen, Rindshuftsteakstreifen fächerförmig darauf anrichten, mit etwas Balsamico- Essig beträufeln und mit restlicher Petersilie bestreuen, dann geniessen. Bon Appetit!