HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconCrevetten Farfalle
topBanner
Crevetten-Farfalle

Crevetten-Farfalle

Weiterlesen

Pasta gibt es in vielen Formen und Geschmacksrichtungen. Aber am schönsten und dadurch auch bei uns am beliebtesten sind die Farfalle. En Guete!

Tags:Zeit sparen
Allergenen:Krebstiere oder KrebstiererzeugnisseGlutenGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten

für 2 Personen

Zutatenarrow down iconarrow down icon

für 2 Personen

1 Packung

Crevetten

(BeinhaltetKrebstiere oder Krebstiererzeugnisse)

1 Stück

Zitrone

1 Stück

Knoblauch

250 g

Farfalle

(BeinhaltetGluten)

1 Stück

rote Peperoni

10 g

Basilikum

100 g

Panko-Mehl

(BeinhaltetGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

2 g

Italienische Kräutermischung

Was Du zu Hause haben solltest

Einheit

Salz*

Einheit

Pfeffer*

Einheit

Olivenöl

Nährwertangaben/ pro Mahlzeit
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
/ pro Mahlzeit
Energie (kJ)0 kJ
Energie (kcal)0 kcal
Fett0.0 g
davon gesättigt0.0 g
Kohlenhydrate0 g
davon Zucker0.0 g
Eiweiss0 g
Salz0.0 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

In einem Topf reichlich Salzwasser für die Farfalle aufsetzen.

2

Knoblauch abziehen und fein hacken. Peperoni waschen, halbieren, Kerngehäuse entfernen und in Streifen schneiden. Zitrone waschen, Schale reiben und die Zitrone entsaften. Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter in Streifen schneiden.

3

Farfalle ins kochende Wasser geben und bissfest garen.

4

In einer grossen Bratpfanne 1 EL Olivenöl erhitzen, Knoblauch kurz anbraten. Dann Panko-Mehl, Zitronenschale, Kräutermischung, Salz und Pfeffer zugeben und solange anbraten, bis das Panko-Mehl leicht bräunlich wird.

5

Panko-Mehl-Mischung aus der Bratpfanne nehmen und zur Seite stellen. Bratpfanne erneut mit 1 EL Olivenöl erhitzen und die Peperonistreifen darin ein paar Min. anbraten. Crevetten und etwas Zitronensaft zugeben.

6

Farfalle auf Tellern verteilen, Peperoni-Crevetten-Mischung darauf verteilen, mit Panko-Mehl bestreuen und Basilikum darüber geben. Dann entspannt geniessen.