HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconÜberbackene Pouletbrust Mit Zucchini
topBanner
Überbackene Pouletbrust mit Zucchini

Überbackene Pouletbrust mit Zucchini

dazu Kartoffelecken und Spinatsalat

Weiterlesen
Allergenen:

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten

für 2 Personen

Zutatenarrow down iconarrow down icon

für 2 Personen

1 Stück

Zucchetti

120 g

Gruyère

500 g

Karotten

2 Stück

Pouletbrust

100 g

Babyspinat

Was Du zu Hause haben solltest

Einheit

Salz*

Einheit

Pfeffer*

Einheit

Öl*

Einheit

Essig

Nährwertangaben/ pro Mahlzeit
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
/ pro Mahlzeit
Energie (kJ)0 kJ
Energie (kcal)0 kcal
Fett0.0 g
davon gesättigt0.0 g
Kohlenhydrate0 g
davon Zucker0.0 g
Eiweiss0 g
Salz0.0 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Backofen auf 220 GRad vorheizen. Kartoffeln gut waschen und in ca. 2-3 cm grosse Stücke schneiden. In eine Schüssel mit 2 EL öl, Salz und Pfeffer mischen. Dann auf ein mit Backpapier belegtes Backblech verteilen und im Ofen ca. 25 Min. knusprig backen.

2

Zucchini waschen und grob raffeln. Mit Salz mischen und dann überschüssige Flüssigkeit ausdrücken. Käse dazumischen.

3

Pouletbrust mit der Zucchini-Mischung bedecken und im Ofen ca. 15 Min. backen.

4

Spinat waschen. Mit Essig, öl, Salz und Pfeffer mischen und bis zum Anrichten ziehen lassen.