HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconVegan BBQ Black Bean Burger Mit Ananas Salsa
topBanner
Vegan BBQ Black Bean Burger mit Ananas-Salsa

Vegan BBQ Black Bean Burger mit Ananas-Salsa

und Tortilla Crunch

Weiterlesen

Wir lieben Burger! Dieses Gericht hat in unserer Ideenküche für leuchtende Augen gesorgt. Mit saftigem Fleisch und luftigen Brötli steht Deinem Burgerglück nichts mehr im Weg. Lass es Dir schmecken!

Tags:Ohne MilchprodukteVegan
Allergenen:Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseHaferSellerie oder SellerieerzeugnisseSenf oder Senferzeugnisse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit40 Minuten
Arbeitszeit40 Minuten
SchwierigkeitsgradSchwierig
Zutaten
Portionsgröße
2
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
4

160 g

veganes Brioche Brötli mit Sesam

(BeinhaltetGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

380 g

schwarze Bohnen

50 g

Haferflocken

(BeinhaltetHafer)

80 g

rote Zwiebel

4 g

Knoblauchzehe

40 ml

BBQ-Sauce

(BeinhaltetSellerie oder Sellerieerzeugnisse, Senf oder Senferzeugnisse)

3 g

Gewürzmischung „Hello Smoky Paprika“

(BeinhaltetSenf oder Senferzeugnisse)

110 g

Ananas in Stücken

75 g

Tortilla-Chips

50 g

vegane Mayonnaise

200 g

Tomaten

Was Du zu Hause haben solltest

2 Esslöffel

Öl*

1 Esslöffel

Olivenöl*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Mahlzeit
pro 100g
Energie (kJ)4562 kJ
Energie (kcal)1090 kcal
Fett51.0 g
davon gesättigt5.0 g
Kohlenhydrate117 g
davon Zucker26.0 g
Eiweiss29 g
Salz4.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Grosse Schüssel
Rührschüssel
Pürierstab
Sieb
Grosse Bratpfanne
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Zwiebel halbieren, abziehen und fein würfeln. Knoblauch abziehen. Ananas grob hacken und den Ananassaft in eine kleine Schüssel füllen. Tomaten halbieren und mit Hilfe eines Löffels das Kerngehäuse entfernen. Tomatenfleisch in 0.5 cm kleine Würfel schneiden. Vegane Brioche Buns aufschneiden.

2

In einer grossen Schüssel Ananasstücke zusammen mit einem Viertel der gehackten Zwiebel, Tomatenwürfeln und 1 EL [2 EL] Olivenöl* zu einer Salsa verrühren. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

3

BBQ-Sauce in die Schüssel mit dem Ananassaft geben und gut verrühren. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

4

Schwarze Bohnen in ein Sieb geben und mit kalten Wasser abspülen, bis dieses klar hindurchfließt. Bohnen auf Küchenpapier geben und kurz abtrocknen. Schwarze Bohnen, restliche Zwiebeln, Knoblauch, Haferflocken, Gewürzmischung „Hello Smokey Paprika“, ein Viertel der Tortilla Chips, Salz* und Pfeffer* in ein hohes Rührgefäß geben und mit Hilfe eines Pürierstabs zu einer formbaren Masse pürieren.

5

Eine grosse Bratpfanne über mittelhoher Temperatur erhitzen und die Brioche Buns mit der Schnittseite nach unten für 1 – 2 Min. toasten, bis sie goldbraun sind. Erneut 1 EL [2 EL] Öl* in der Bratpfanne über mittlerer Temperatur erhitzen. Mit leicht angefeuchteten Hände aus der Bohnenmasse 2 [4] runde Patties formen und diese in der Pfanne für 3 – 4 Min. pro Seite anbraten. Nach der Garzeit Patties aus der Bratpfanne nehmen, Hitze reduzieren und Bratpfanneninhalt mit der vorbereiteten Ananas-BBQ-Sauce ablöschen. Alles für 30 Sek. einkochen lassen, bis die Sauce leicht dickflüssig ist.

6

Vegane Mayonnaise auf den Brötlihälften verteilen, Bohnenpatties darauf anrichten und die BBQ-Ananas-Glasur darauf verteilen. Nach Belieben mit der Ananas-Salsa und Tortilla Chips toppen. Restliche Tortilla Chips und Ananas-Salsa daneben anrichten und geniessen. En Guete!