Waldorfsalat mit Trutenbrustfilets und knusprigem Baguette

Waldorfsalat mit Trutenbrustfilets und knusprigem Baguette

Bewertet mit 3 / 4
Weiterlesen
Tags:Unter 30 minWenig Kohlenhydrate
Allergene:LaktoseSchalenfrüchteGlutenSesamSoja
Gesamtzeit20 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 1
Zutaten

für 2 Personen

Zutaten

für 2 Personen

90 g

Joghurt

(BeinhaltetLaktose)

1 Stück

Zitrone

2 Stück

Trutenbrustfilet CH

1 Stück

Apfel

2 Stück

Stangensellerie

30 g

Baumnüsse

(BeinhaltetSchalenfrüchte)

2 Stück

Salatherz

1 Stück

Steinofenbaguette

(BeinhaltetGluten, Sesam, Soja, kann Spuren von Allergenen enthalten)

Was Du zu Hause haben solltest

Einheit

Salz*

Einheit

Pfeffer*

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

Einheit

Öl*

Nährwertangaben/ pro Mahlzeit
Nährwertangaben
/ pro Mahlzeit
ZubereitungPDF
Zubereitung
1

Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

2

Trutenbrust mit Küchenpapier abtupfen, in mundgerechte Stücke schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Bratpfanne 1 EL Rapsöl erhitzen und Fleisch goldbraun anbraten.

3

Baguette im Backofen ca. 8-12 Min., oder nach Packungsangabe, aufacken.

4

Salatherzen längs halbieren, Strunk entferhen, grob zerschneiden, in einem Sieb waschen und abtropfen lassen. Trauben, Apfel und Sellerie waschen. Trauben halbieren, Sellerie klein schneiden und Apfel in mundgerechte Stücke schneiden. Aus der Zitrone ca. 2 EL Saft herauspressen.

5

Für das Dressing: Joghurt mit Zitronensaft vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. In einer Salatschüssel Salat, Apfel, Sellerie und Trauben mit dem Dressing vermischen.

6

Salat auf Tellern verteilen, Walnüsse und Trutenfilets datüber streuen und mit ein paar Scheiben Baguette geniessen.