Hähnchen Tajine!
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Hähnchen Tajine!

Hähnchen Tajine!

mit grünen Oliven

Tags:
leichter Genuss
High Protein
Zeit sparen
Allergenen:
Sesamsamen

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit25 Minuten
Arbeitszeit25 Minuten
NiveauMittel

Zutaten

Portionsgröße

100 g

Quinoa Tricolor

200 g

Rüebli

200 g

Zwiebel

8 g

Knoblauchzehe

90 g

Zitrone, gewachst

4 g

Za'atar

(Beinhaltet Sesamsamen.)

4 g

Gewürzmischung „Hello Harissa“

6 g

Pouletbouillonpulver

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)1219 kJ
Energie (kcal)291 kcal
Fett4.8 g
davon gesättigt0.9 g
Kohlenhydrate50.8 g
davon Zucker17.1 g
Eiweiss9.3 g
Salz2.25 g

Kochutensilien

Bratpfanne
Kleiner Topf mit Deckel
Grosse Schüssel
Grosse Bratpfanne
Kleine Schale

Zubereitung

1
2
3
Alles abschmecken
4

Ofengemüse aus dem Ofen nehmen und mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Quinoa mit einer Gabel auflockern.

Hähnchen nach Belieben schneiden.

Alles abschmecken
5

Ofengemüse aus dem Ofen nehmen.

Quinoa mit einer Gabel auflockern.

Grüne Oliven in einem Sieb abwaschen und grob hacken.

Anrichten!
6

Quinoa in tiefen Tellern geben, mit Gemüse und Hähnchen anrichten.

Die Bowls mit Soße beträufeln und mit Oliven und restlichen Kräuter garnieren.

Guten Appetit!