Thailändische Rezepte

Thailändische Rezepte sind für ihre ausgewogene Mischung an süssen, salzigen, sauren & scharfen Geschmacksrichtungen bekannt - und diese HelloFresh Rezepte stellen keine Ausnahme dar. Geniesse den aufregenden Geschmack einfach zu kochender Gerichte.

Scharfes grünes Gemüsecurry

mit Zucchetti, Erdnüssen und Limettenreis

Vegetarisches Gemüse-Kokos-Curry

mit Peperoni, Buschbohnen und Cashewkernen

Poulet-Curry-Eintopf mit buntem Gemüse

dazu Chapati-Brot

Tom Kha Gai! Thailändische Kokossuppe

mit Poulet und Jasminreis

Fried Chili-Noodles! mit Pak Choi und Pilzen

getoppt mit Kokos-Limetten-Sauce und Thai-Basilikum

Vegetarische Gemüsepfanne mit Fenchel

Kokosmilch-Reis, Cashewkernen und Thai-Basilikum

Vegetarische Bowl nach Thai Art

mit Erdnuss-Sriracha-Sauce und Broccoli

Vegetarisches Massaman-Curry

mit Kartoffeln, Kichererbsen und Erdnuss-Kokos-Sauce

Veganes gelbes Kokoscurry mit Bohnen

Champignons und Peperoncini auf Jasminreis

Veganes Massaman-Curry

mit Mini-Blumenkohl, Linsen und Süsskartoffel

Veganes Massaman-Curry

mit Mini-Blumenkohl, Linsen und Süssßkartoffel

Veganes Massaman-Curry

mit Kichererbsen, Erdnuss-Kokos-Sauce und Kartoffeln

Veganes gelbes Kokoscurry

mit Bohnen, Peperoncini und Champignons auf Jasminreis

Vegane Bowl nach Thai-Art

mit Broccoli, Kokosreis, Avocado und Sweet-Chili-Sauce

Scharfes Thai-Curry mit Baby Pak Choi

dazu Peperoni und Reis mit Schwarzkümmel

Mildes gelbes Curry

mit Limette, Kichererbsen und Zuckerschoten

Lass dich inspirieren

#FreshTips

Thailändische Rezepte

10 Köstliche Thai Street Foods

Jedes Jahr besuchen Millionen an Reisenden Thailand, um die Strände, die Kultur, und natürlich auch um das Thailändische Essen zu entdecken. Egal wo Du hingehst, die Straßen von Thailand sind voll an Kochnischen und Essensständen mit köstlichen Thailändischen Rezepten, die genauso gut schmecken, wie sie duften. Hier sind unsere Thailändischen Street Food Favoriten, die jeder Besucher einmal probieren sollte:

  1. Som Tam - ein feuriger Papaya Salat, serviert mit getrockneten Garnelen, Tomaten, Erdnüssen und ganz viel Chili.
  2. Pad Thai - ein klassisches Thailändisches Rezept bestehend aus frittierten Nudeln, Ei, Fleisch, Sprossen, Erdnuss und Limette.
  3. Sai Ooah - eine feurige Schweinswurst, die häufig von Straßenverkäufern im Norden Thailands verkauft wird.
  4. Pad See Eiw - Breite Reisnudeln mit Sojasoße, chinesischem Brokkoli oder Kohl und frittiertem Huhn oder Rind.
  5. Kao Niew Ma Muang - ein Thailändisches Dessert Rezept bestehend aus Mango, Kokosnussmilch und Klebreis.
  6. Tom Yum Goong - eine feurige Suppe mit Garnelen, Tomaten, Pilzen, Zitronengras und Thailändischen Gewürzen.
  7. Gai Pad Met Ma Muang - Ein süß-saures Gericht aus frittiertem Huhn, Gemüse und Cashewnüssen.
  8. Pak Boong - auch bekannt als “Morning Glory”. Das Thailändische Gemüse ist ähnlich zum Spinat und wird serviert mit Chili, Knoblauch und Austernsauce.
  9. Pat Ka Phrao - Ein Stir-Fry-Gericht mit Schweine- oder Hühnchenhackfleisch, Thailändischem Basilikum, Reis und einem frittierten Ei.
  10. Poh Pia Tod - Frittierte Frühlingsrollen, zubereitet aus Reispapier und verschiedenen Füllungen.

#FreshTips

Thailändische Rezepte

10 Köstliche Thai Street Foods

Jedes Jahr besuchen Millionen an Reisenden Thailand, um die Strände, die Kultur, und natürlich auch um das Thailändische Essen zu entdecken. Egal wo Du hingehst, die Straßen von Thailand sind voll an Kochnischen und Essensständen mit köstlichen Thailändischen Rezepten, die genauso gut schmecken, wie sie duften. Hier sind unsere Thailändischen Street Food Favoriten, die jeder Besucher einmal probieren sollte:

  1. Som Tam - ein feuriger Papaya Salat, serviert mit getrockneten Garnelen, Tomaten, Erdnüssen und ganz viel Chili.
  2. Pad Thai - ein klassisches Thailändisches Rezept bestehend aus frittierten Nudeln, Ei, Fleisch, Sprossen, Erdnuss und Limette.
  3. Sai Ooah - eine feurige Schweinswurst, die häufig von Straßenverkäufern im Norden Thailands verkauft wird.
  4. Pad See Eiw - Breite Reisnudeln mit Sojasoße, chinesischem Brokkoli oder Kohl und frittiertem Huhn oder Rind.
  5. Kao Niew Ma Muang - ein Thailändisches Dessert Rezept bestehend aus Mango, Kokosnussmilch und Klebreis.
  6. Tom Yum Goong - eine feurige Suppe mit Garnelen, Tomaten, Pilzen, Zitronengras und Thailändischen Gewürzen.
  7. Gai Pad Met Ma Muang - Ein süß-saures Gericht aus frittiertem Huhn, Gemüse und Cashewnüssen.
  8. Pak Boong - auch bekannt als “Morning Glory”. Das Thailändische Gemüse ist ähnlich zum Spinat und wird serviert mit Chili, Knoblauch und Austernsauce.
  9. Pat Ka Phrao - Ein Stir-Fry-Gericht mit Schweine- oder Hühnchenhackfleisch, Thailändischem Basilikum, Reis und einem frittierten Ei.
  10. Poh Pia Tod - Frittierte Frühlingsrollen, zubereitet aus Reispapier und verschiedenen Füllungen.

Rezepte, die Du lieben wirst!

Erhalte jede Woche leckere Rezepte und alle Zutaten frisch direkt an Deine Haustür!

Kochboxen ansehen