topBanner
Zarte Pouletbrust

Zarte Pouletbrust

mit mexikanischen Gewürzen und roten Salsa-Reis

Weiterlesen

Würzig, aromatisch, lecker, zart – heute erlebst Du ein Geschmackserlebnis vom Feinsten! Die Pouletbrust verbindet sich mit der Gewürzmischung zu einem herzhaften Traum, der auf Deiner Zunge zergeht. Dazu gibt es roten Reis mit einer fruchtigen Salsa. Lass Dir dieses exotische Gericht schmecken!

Tags:KalorienarmExplorationProteinreichScharf
Allergenen:

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit40 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten
Portionsgröße
2
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
4

150 g

roter Reis

1 Stück

Mango

2 Stück

Tomaten

½ Stück

grüne Chilischote

5 g

Koriander

2 Stück

Pouletbrust CH

½ Stück

rote Zwiebel

3 g

Gewürzmischung „Hello Mexico“

Was Du zu Hause haben solltest

Einheit

Weißweinessig*

Zucker*

Salz*

Pfeffer*

Öl*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Mahlzeit
pro 100g
Energie (kJ)2552 kJ
Energie (kcal)610 kcal
Fett12.0 g
davon gesättigt3.0 g
Kohlenhydrate82 g
davon Zucker32.0 g
Eiweiss43 g
Salz4.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Kleiner Topf
Sieb
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Gemüse und Kräuter waschen uund Kräuter trocken schütteln. Fleisch mit Küchenpapier trocken tupfen. 400 ml [800 ml] Wasser im Wasserkocher erhitzen. Zum Kochen benötigst Du ausserdem: ein Sieb, einen kleinen Topf (mit Deckel), eine grosse Schüssel, eine grosse Bratpfanne und eine kleine Schüssel.

REIS GAREN Roten Reis in einem Sieb mit kaltem Wasser abspülen, bis dieses klar hindurchfliesst. In einen kleinen Topf 400 ml [800 ml] heisses Wasser füllen, salzen, Reis zufügen und einmal aufkochen lassen. Hitze reduzieren, Topfdeckel aufsetzen und bei mittlerer Hitze 30–35 Min. kochen, bis der Reis gar ist.

2

GEMÜSE VORBEREITEN Mango schälen, Fruchtfleisch vom Kern abschneiden und dieses in ca. 1 cm grosse Würfel schneiden. Tomaten halbieren, Strunk entfernen und Tomatenhälften in ca. 1 cm grosse Würfel schneiden. Grüne Chili (Achtung: scharf!) halbieren, Kerne entfernen, dann Chilihälften grob hacken. Koriander mitsamt den Stielen ebenfalls grob hacken. Rote Zwiebel abziehen, halbieren und fein würfeln.

3

SALSA ZUBEREITEN In einer grossen Schüssel Mango-, Zwiebel- und Tomatenwürfel, gehackte Chili (Achtung: scharf!), gehackten Koriander und 1 EL [2 EL] Weisswein-Essig vermischen. Mit 1 Prise Zucker sowie etwas Salz und Pfeffer abschmecken.

4

POULETBRUST BRATEN Pouletbrust mit dem Boden eines kleinen Topfs ca. 2 cm dick flachklopfen. In einer kleinen Schüssel mit 1 EL [2 EL] Öl, Gewürzmischung, etwas Salz und Pfeffer vermengen. Pouletbrust darin marinieren. Eine grosse Bratpfanne auf mittlerer Hitze erwärmen und marinierte Pouletbrust ohne weitere Fettzugabe darin auf jeder Seite 4–5 Min. braten.

5

SALSA-REIS FERTIG STELLEN Roten Reis nach der Kochzeit durch das Sieb abgiessen. Dann mit der Salsa in der grossen Schüssel vermischen.

6

ANRICHTEN Salsa-Reis auf Teller verteilen. Pouletbrust dazu anrichten und zusammen geniessen. En Guete!