Hummus-Avocado-Wrap mit Cashews
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Hummus-Avocado-Wrap mit Cashews

Hummus-Avocado-Wrap mit Cashews

Zubereitungsoptionen: 1 Portion für 2 Prs. oder 2 Portionen für 1 Prs. | Mikrowelle erforderlich | 5 Minuten

Tags:
Ohne Milchprodukte
Allergenen:
Weizen
Sesamsamen
Schalenfrüchte
Kaschunüsse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit5 Minuten
Arbeitszeit5 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach

Zutaten

/ für 2 Personen

2 Stück

Weizentortillas

(Beinhaltet Weizen.)

200 g

Avocado

70 g

Hummus

(Beinhaltet Sesamsamen.)

50 g

Babyspinat

90 g

Zitrone, gewachst

20 g

geröstete Cashewkerne

(Beinhaltet Schalenfrüchte, Kaschunüsse. Kann Spuren von Schalenfrüchte, Erdnüsse, Sellerie, Sesamsamen, Soja enthalten.)

2 g

Gewürzmischung „Hello Harissa“

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)2115 kJ
Energie (kcal)505 kcal
Fett30.5 g
davon gesättigt8.5 g
Kohlenhydrate44.7 g
davon Zucker8.1 g
Eiweiss13.6 g
Salz1.83 g

Zubereitung

Vorbereiten
1

Avocado halbieren, Kern entfernen und in der Schale in 0.5 cm breite Streifen schneiden. Die Streifen mit einem Löffel entfernen. Zitrone halbieren. Cashewkerne in der Verpackung leicht zerbröseln. Die Wraps auf mikrowellenfestem Geschirr bei 500 Watt für 60 Sek. erwärmen.



Zubereiten
2

Hummus auf dem unteren Drittel der Wraps verteilen, dabei mindestens 2 cm Abstand zum Rand lassen. Mit Avocado toppen und mit etwas Zitronensaft und der Gewürzmischung „Hello Harissa“ würzen. Die zerbröselten Cashewkerne und den Babyspinat darauf verteilen.

Anrichten
3

Die Seiten der Wraps links und rechts nach innen klappen. Nun die untere Seite nach oben über die Füllung klappen, fest aufrollen und genießen. Guten Appetit!