KochboxenGeschenkgutschein
Kumpir mit pulled Mushrooms
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Kumpir mit pulled Mushrooms

Kumpir mit pulled Mushrooms

Tags:
Viel Gemüse
Ohne Milchprodukte
Ohne Weizen
Thermomix
Vegan
Ohne Milchprodukte
Allergenen:
Sesamsamen
Pistazien
Walnüsse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeiteine Stunde 5 Minuten
Arbeitszeit40 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel

Zutaten

Portionsgröße

900 g

Blumenkohl

6 g

Gewürzmischung „Hello Harissa“

70 g

Tomatenmark

600 g

mehligk. Kartoffeln

70 g

Hummus

(Beinhaltet Sesamsamen.)

20 ml

Agavendicksaft

20 g

Pistazien

(Beinhaltet Pistazien. Kann Spuren von Schalenfrüchte, Soja, Sesamsamen, Erdnüsse enthalten.)

540 g

Peperoni multicolor

40 g

Baumnüsse

(Beinhaltet Walnüsse. Kann Spuren von Erdnüsse, Paranüsse, Sesamsamen, Kaschunüsse, Macadamia, Pecannüsse, Mandeln, Pistazien, Haselnüsse, Schalenfrüchte enthalten.)

90 g

Zitrone, ungewachst

8 g

Knoblauchzehe

10 g

Minze/Petersilie

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)3567 kJ
Energie (kcal)853 kcal
Fett32 g
davon gesättigt3.5 g
Kohlenhydrate102.3 g
davon Zucker48.4 g
Eiweiss30.6 g
Salz1.34 g

Kochutensilien

Grosse Schüssel
Bratpfanne
Alufolie
Kleine Bratpfanne
Kleine Schale

Zubereitung

Für das Gemüse
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor.

Tomatenmark, Agavendicksaft, „Hello Harissa“, 20 g [30 g | 40 g] Öl*, 10 g [20 g | 30 g] Wasser*, Salz* und Pfeffer* in den Mixtopf geben und 15 Sek./Stufe 3,5 vermischen.

Blätter des Blumenkohls entfernen, auf einem mit Backpapier belegten Backblech legen und die Marinade darüber verteilen.

Paprika entkernen und in grobe Stücke schneiden. Paprikahälften und ganze Knoblauchzehen mit 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl*, Salz* und Pfeffer* in einer großen Schüssel vermengen und auf das Backblech geben.

Gemüse garen
2

Das Gemüse 45 – 50 Min. im Ofen garen.

Nach 20 Min. Paprika und Knoblauch herausnehmen. Knoblauch abziehen und beides in die große Schüssel aus Schritt 1 geben.

Blumenkohl in den letzten 25 – 30 Min. der Garzeit mit Aluminiumfolie bedecken fertig garen lassen. Tipp: Ob der Blumenkohl gar ist, erkennst Du, wenn Du mit einem Messer durch den Strunk schneiden kannst.

In einer kleinen Pfanne ohne Fettzugabe Walnüsse 2 – 3 Min. rösten, bis sie bräunen. Rausnehmen und in die große Schüssel aus Schritt 1 geben.

Pfanne auswischen und Pistazienkerne ebenfalls 2 – 3 Min. rösten, bis sie bräunen.


 

Für die Gremolata
3

Mixtopf spülen und trocknen.

Zitrone vierteln.

Pistazienkerne, Petersilien- und Minzblätter in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. 20 g [30 g | 40 g] Olivenöl*, Saft von 1 [1 | 2] Zitronenspalten, Salz* und Pfeffer* in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 3 vermischen. Gremolata in eine kleine Schüssel umfüllen. Kartoffeln schälen, in 1,5 cm Stücke schneiden und in den Varoma-Behälter geben. Dabei darauf achten, dass genügend Garschlitze freibleiben. Varoma verschließen.

 

Für die Soße & die Kartoffeln
4

500 g Wasser in den Mixtopf geben, Varoma aufsetzen und 28 Min./Varoma/Stufe 1 garen.

Varoma abnehmen und Mixtopf leeren.

Paprikagemüse 30 g [45 g | 60 g] Olivenöl* und Saft von 1 [2 | 2] Zitronenspalten, Salz*, Pfeffer*, Balsamicoessig* und Zucker* in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 7 pürieren und 3 Min./80 °C/Stufe 1 erwärmen. Soße umfüllen, ggf. nochmals abschmecken.

Für den Stampf
5

Kartoffeln, Hummus und 1 EL [1,5 EL | 2 EL] pflanzliche Margarine*, Salz* und Pfeffer* in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 4 pürieren. Tipp: Wenn Du Dein Püree feiner magst, schiebe alles mit dem Spatel nach unten und püriere noch einmal 5 Sek./Stufe 3,5.

Anrichten
6

Hummus-Kartoffelbrei auf Tellern verteilen. Blumenkohl darauf anrichten, Muhammara Soße darüber verteilen und mit Pistazien-Gremolata garnieren. Mit der restlichen Soße und Gremolata genießen.

Guten Appetit!