Rigatoni-Auflauf mit Rindshack
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Rigatoni-Auflauf mit Rindshack

Rigatoni-Auflauf mit Rindshack

Büffelmozzarella und cremiger Tomatensauce

Tags:
Family
Allergenen:
Weizen
Milch (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit20 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel

Zutaten

Portionsgröße

250 g

HelloFresh Beef Gehacktes

360 g

Rigatoni

(Beinhaltet Weizen. Kann Spuren von Soja enthalten.)

300 g

Tomatensugo

150 g

Halbrahm aus Saland

(Beinhaltet Milch (einschließlich Laktose).)

10 g

Basilikum

6 g

Gewürzmischung „Hello Buon Appetito“

125 g

Büffelmozzarella

(Beinhaltet Milch (einschließlich Laktose).)

300 g

Rüebli

g

junger Gouda, gerieben

(Beinhaltet Milch (einschließlich Laktose).)

6 g

Rindsbouillonpulver

25 g

Pankomehl

(Beinhaltet Weizen. Kann Spuren von Sesamsamen, Glutenhaltiges Getreide, Schalenfrüchte, Sellerie, Senf enthalten.)

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)5705 kJ
Energie (kcal)1363 kcal
Fett48.1 g
davon gesättigt18.7 g
Kohlenhydrate164.5 g
davon Zucker27.3 g
Eiweiss65.2 g
Salz5.81 g

Kochutensilien

Reibe
Sieb
Grosser Topf
Auflaufform

Zubereitung

1
2
3
4
Für den Auflauf
5

Pasta zu der Soße geben und vermengen.

Alles in eine große Auflaufform geben, mit Gouda belegen, Büffelmozzarella darüber zupfen und Pankomehl darauf streuen. Anschließend 15 – 20 Min. im Ofen backen, bis die Panko und Käse goldbraun sind.

Anrichten
6

Nudelauflauf mit Basilikum garnieren und nach Belieben aus der Auflaufform servieren.

Guten Appetit!