Chilinudeln mit Pouletgeschnetzeltem
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Chilinudeln mit Pouletgeschnetzeltem

Chilinudeln mit Pouletgeschnetzeltem

in cremig-süsser Kokossauce, getoppt mit Erdnüssen

Kleiner Aufwand, grosser Genuss: Mit unseren Express-Rezepten zauberst Du in nur 15 Min. durch hochwertige Zutaten rasch ein erstklassiges Dinner, das kulinarisch besonders verwöhnt. Und das Beste? Du brauchst dabei so gut wie nichts zu schneiden. En Guete!

Tags:
Zeit sparen
Ohne Milchprodukte
Allergenen:
Weizen
Schwefeldioxide und Sulfite
Erdnüsse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit15 Minuten
Arbeitszeit15 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach

Zutaten

Portionsgröße

200 g

Chilinudeln

(Beinhaltet Weizen. Kann Spuren von Eier enthalten.)

200 g

Champignons und Lauch, geschnitten

(Kann Spuren von Sellerie enthalten.)

4 g

Knoblauchzehe

75 g

Limette, gewachst

180 ml

Kokosmilch

75 g

Sweet Chili Sauce

(Beinhaltet Schwefeldioxide und Sulfite.)

40 g

Erdnüsse, gesalzen

(Beinhaltet Erdnüsse. Kann Spuren von Schalenfrüchte, Sesamsamen enthalten.)

25 g

Frühlingszwiebel

250 g

Pouletgeschnetzeltes aus Staad

Was Du zu Hause haben solltest

1 Esslöffel

Öl

nach Geschmack

Pfeffer

6 g

Pouletbouillonpulver

nach Geschmack

Salz

75 ml

Wasser

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)3964 kJ
Energie (kcal)948 kcal
Fett37.7 g
davon gesättigt18.4 g
Kohlenhydrate87.7 g
davon Zucker27.4 g
Eiweiss40.7 g
Salz1.69 g

Kochutensilien

Sieb
Grosser Topf
Grosse Bratpfanne

Zubereitung

Gemüse schneiden
1

Erhitze reichlich Wasser im Wasserkocher. 

Weissen und grünen Teil der Frühlingszwiebel getrennt voneinander in feine Ringe schneiden.

Knoblauchzehe fein hacken.

In einem grossen Topf Chilinudeln mit reichlich kochendem Wasser* übergiessen und 5 Min. ziehen lassen, nicht kochen! Anschliessend in einem Sieb abtropfen lassen.

Poulet braten
2

In einer grossen Bratpfanne 1 EL [2 EL] Öl* erhitzen. 

Pouletfleisch, Knoblauch, Champignon-Lauch-Mix und weisse Frühlingszwiebelringe darin 3 – 4 Min. braten, bis das Fleisch innen nicht mehr rosa ist. 

Kokosmilch, 4 g [8 g] Pouletbouillonpulver*, Sweet-Chili-Sauce und 75 ml [150 ml] Wasser* dazugeben und 1 Min. köcheln lassen. 

Limette in 6 Spalten schneiden.

Fertigstellen
3

Chilinudeln in die Bratpfanne geben und untermischen. Alles mit etwas Limettensaft, Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Nudelpfanne auf Teller verteilen, mit grünen Frühlingszwiebelringen und Erdnüssen toppen und mit den Limettenspalten sofort geniessen.

En Guete!