KochboxenGeschenkgutschein
Schweinsnierstück mit Bohnengemüse
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Schweinsnierstück mit Bohnengemüse

Schweinsnierstück mit Bohnengemüse

dazu selbst gemachte Thymian-Kräuterbutter

Manchmal muss es einfach ein Nierstück sein! Fein gewürzt und begleitet von ausgewogenen Beilagen – heute servierst du eine Mahlzeit zum Verwöhnen.

Tags:
Ohne Weizen
Family
Thermomix
High Protein

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit40 Minuten
Arbeitszeit20 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel

Zutaten

Portionsgröße

250 g

Schweinsnierstück Steak

600 g

Kartoffeln (Drillinge)

200 g

Buschbohnen

100 g

Tomaten

10 g

Thymian

4 g

Knoblauchzehe

4 g

Gewürzmischung „Hello Patatas“

Was Du zu Hause haben solltest

3 Esslöffel

Öl

3 Esslöffel

Butter

nach Geschmack

Pfeffer

nach Geschmack

Salz

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)2710 kJ
Energie (kcal)648 kcal
Fett30.5 g
davon gesättigt10.2 g
Kohlenhydrate54.9 g
davon Zucker6.3 g
Eiweiss36.6 g
Salz1.07 g

Kochutensilien

Thermomix
Kleine Schale
Grosse Bratpfanne

Zubereitung

Kartoffeln & Bohnen
1

Butter aus dem Kühlschrank nehmen.

Kartoffeln ungeschält vierteln und in den Varoma-Behälter geben, dabei darauf achten, dass genügend Garschlitze frei bleiben.

Enden der Buschbohnen abschneiden und Bohnen halbieren. Buschbohnen auf den Varoma-Einlegeboden geben. V-Einlegeboden in den V-Behälter einsetzen und Varoma verschliessen.

Für die Kräuterbutter
2

Knoblauch abziehen, in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und in eine kleine Schüssel umfüllen.

Blätter der Kräuter abzupfen, in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. 3 EL [6 EL] Butter*, Salz* und Pfeffer* in den Mixtopf zugeben, 5 Sek./Stufe 4 mischen und Kräuterbutter in eine kleine Schüssel umfüllen.

Dampfgaren
3

500 g Wasser* in den Mixtopf geben, Varoma aufsetzen und 28 Min./Varoma/Stufe 1 garen.

Währenddessen Tomate halbieren, Strunk entfernen, Tomatenhälften in ca. 2 cm grosse Würfel schneiden und mit dem Rezept fortfahren.

Fleisch zubereiten
4

Schweinsnierstücke von beiden Seiten mit der Gewürzmischung, Salz* und Pfeffer* würzen. 10 Min. vor dem Ende der Garzeit in einer grossen Bratpfanne 1 EL [2 EL] Öl* auf hoher Stufe erwärmen, Schweinsnierstücke je Seite 3 – 5 Min. anbraten, bis das Fleisch nur noch leicht rosa ist. Anschliessend das Fleisch aus der Bratpfanne nehmen und kurz ruhen lassen.

Bohnen vollenden
5

Varoma abnehmen. In der grossen Bratpfanne erneut 1 EL [2 EL] Öl* auf mittlerer Stufe erwärmen, Bohnen und zerkleinerten Knoblauch zugeben und 2 Min. anbraten. Dann die Tomatenwürfel dazugeben und noch 1 Min. mitbraten. Nach Geschmack mit Salz* und Pfeffer* würzen.

Anrichten
6

Kartoffeln auf Teller verteilen. Bohnengemüse und Schweinsnierstücke dazu anrichten. Kräuterbutter auf den Schweinsnierstücken verteilen und geniessen.

En Guete!