Spaghetti al Limone! Zitronige Pasta mit Broccoli
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Spaghetti al Limone! Zitronige Pasta mit Broccoli

Spaghetti al Limone! Zitronige Pasta mit Broccoli

dazu Panko-Topping

Pasta geht immer! In Kombination mit leckerem Gemüse und cremiger Sauce ist dieses Gericht ein wahrer Gaumenschmaus. En Guete!

Tags:
Thermomix
Vegetarisch
Allergenen:
Weizen
Eier
Milch (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
Arbeitszeit25 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel

Zutaten

Portionsgröße

270 g

Spaghetti

(Beinhaltet Weizen. Kann Spuren von Soja enthalten.)

250 g

Broccoli

20 g

Hartkäse ital. Art, gerieben

(Beinhaltet Eier, Milch (einschließlich Laktose). Kann Spuren von Milch (einschließlich Laktose) enthalten.)

150 g

Halbrahm aus Saland

(Beinhaltet Milch (einschließlich Laktose).)

4 g

Knoblauchzehe

90 g

Zitrone, gewachst

10 g

Petersilie, glatt

40 g

Hartkäse ital. Art, geraspelt

(Beinhaltet Milch (einschließlich Laktose), Eier.)

25 g

Pankomehl

(Beinhaltet Weizen. Kann Spuren von Sesamsamen, Glutenhaltiges Getreide, Schalenfrüchte, Sellerie, Senf enthalten.)

2 g

milder Chili-Mix

50 g

Eschalotte

Was Du zu Hause haben solltest

150 ml

Wasser

nach Geschmack

Pfeffer

nach Geschmack

Salz

1 Esslöffel

Butter

6 g

Gemüsebouillonpulver

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)3759 kJ
Energie (kcal)898 kcal
Fett31.1 g
davon gesättigt16.1 g
Kohlenhydrate114.1 g
davon Zucker12.2 g
Eiweiss36.6 g
Salz2.22 g

Kochutensilien

Thermomix
Grosser Topf
Reibe
Kleine Bratpfanne
Kleine Schale

Zubereitung

Zerkleinern
1

Einen grossen Topf mit reichlich Wasser* füllen, salzen* und zum Kochen bringen.

Petersilie mit Stielen in grobe Stücke schneiden, in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern.

Eschalotte und Knoblauch abziehen, Eschalotte halbieren. Beides in den Mixtopf zugeben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und alles mit dem Spatel nach unten schieben.

Sauce kochen
2

10 g [20 g] Öl* zugeben und 3 Min./120 °C/Stufe 1 dünsten. Halbrahm, 150 g [250 g] Wasser*, 6 g [12 g] Gemüsebouillonpulver*, Salz* und Pfeffer* in den Mixtopf zugeben, anstelle des Messbechers den Gareinsatz als Spritzschutz auf den Mixtopfdeckel stellen und 9 Min./95 °C/Stufe 1 erhitzen.

Währenddessen mit der Zubereitung fortfahren.

Pasta & Broccoli
3

Broccoli in mundgerechte Röschen schneiden oder brechen.

Spaghetti ins kochende Wasser geben und 2 Min. kochen.

Nach 2 Min. Broccoli zugeben und weitere 5 – 6 Min. kochen, bis beides die gewünschte Bissfestigkeit erreicht hat. Spaghetti und Broccoli durch den Varoma-Behälter abgiessen und zurück in den Topf geben.

Währenddessen die Brösel zubereiten.

Für die Brösel
4

Eine kleine Bratpfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. 1 EL [2 EL] Butter* und Pankomehl zugeben und 1 – 2 Min. unter Rühren rösten, bis die Brösel goldbraun sind. Brösel in eine kleine Schüssel umfüllen, kurz abkühlen lassen und mit geraspeltem Hartkäse mischen.

Zitrone heiss abwaschen, Schale abraffeln und Zitrone vierteln.

Sauce vollenden
5

1 TL [2 TL] Zitronenabrieb, geriebenen Hartkäse und Chili-Mix (Achtung: scharf!) in den Mixtopf zugeben und 2 Min./95 °C/Stufe 1 vermischen.

Sauce aus dem Mixtopf zur Pasta geben, gut mischen und nach Belieben mit Zitronensaft, Zitronenabrieb, Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Anrichten
6

Fertige Pasta auf tiefe Teller verteilen, mit Bröseln toppen, restliche Zitronenspalten dazu reichen und geniessen.

En Guete!