Spaghetti Burrata mit Basilikumpesto
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Spaghetti Burrata mit Basilikumpesto

Spaghetti Burrata mit Basilikumpesto

dazu geschmorte Cherry-Tomaten

Tags:
Klimaheld
Family
Vegetarisch
Vegetarisch
Allergenen:
Milch (einschließlich Laktose)
Weizen
Sellerie
Eier

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit20 Minuten
Arbeitszeit15 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel

Zutaten

Portionsgröße

125 g

Burrata

(Beinhaltet Milch (einschließlich Laktose).)

250 g

rote Cherry-Tomaten

270 g

Spaghetti

(Beinhaltet Weizen. Kann Spuren von Soja enthalten.)

4 g

Gemüsebouillonpulver

(Beinhaltet Sellerie. Kann Spuren von Sellerie, Senf enthalten.)

4 g

Knoblauchzehe

20 g

Sonnenblumenkerne

(Kann Spuren von Schalenfrüchte, Sellerie, Sesamsamen, Soja, Glutenhaltiges Getreide, Erdnüsse enthalten.)

20 g

Hartkäse ital. Art, gerieben

(Beinhaltet Eier, Milch (einschließlich Laktose). Kann Spuren von Milch (einschließlich Laktose) enthalten.)

20 g

Basilikum

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)2553 kJ
Energie (kcal)610 kcal
Fett10.3 g
davon gesättigt2.9 g
Kohlenhydrate102.6 g
davon Zucker8.3 g
Eiweiss24.9 g
Salz1.3 g

Kochutensilien

Grosser Topf
Grosse Bratpfanne
Hohes Rührgefäß
Pürierstab
Sieb

Zubereitung

Sonnenblumenkerne rösten
1

In einen großen Topf reichlich Wasser* füllen, kräftig salzen* und aufkochen.

Sonnenblumenkerne in einer großen Pfanne ohne Fettzugabe 1 – 2 Min. rösten, bis sie duften und bräunen.

Dann in ein hohes Rührgefäß geben.

Kirschtomaten schmoren
2

In der großen Pfanne aus Schritt 1 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Olivenöl* erhitzen und die Kirschtomaten darin bei mittlerer Temperatur 8 – 10 Min. sanft schmoren, bis sie weich werden und aufplatzen.

Eventuell zwischendurch esslöffelweise etwas Wasser* dazugeben.

Mit Salz*, Pfeffer* und einer Prise Zucker* abschmecken.

Währenddessen mit dem Rezept fortfahren.

Pasta kochen
3

Spaghetti in den Topf mit kochendem Wasser geben und 7 – 8 Min. bissfest kochen.

Währenddessen mit dem Rezept fortfahren.

Für das Pesto
4

Einige Blätter vom Basilikum abzupfen und beiseite legen. Restliches Basilikum samt Stielen zu den Sonnenblumenkernen in das hohe Rührgefäß geben.

Knoblauchzehe abziehen, mit Gemüsebrühe, Hartkäse, 4 EL [6 EL | 8 EL] Olivenöl* und 0,5 TL [0,75 TL | 1 TL] Salz* dazugeben.

200 ml [300 ml | 400 ml] Pasta-Kochwasser* abmessen und dazugeben.

Alles mit dem Pürierstab zu einem flüssigen Pesto pürieren.

Mit Pfeffer* abschmecken.

Fertigstellen
5

Spaghetti nach der Garzeit durch ein Sieb abgießen und sofort zurück in den Topf geben.

Pesto dazugeben und gut unterrühren.

Anrichten
6

Spaghetti auf Teller verteilen.

Geschmorte Kirschtomaten samt ausgetretener Flüssigkeit darüber geben.

Burrata halbieren und auf die Spaghetti setzen.

Mit einer Prise frischem Pfeffer* bestreuen und mit restlichen Basilikumblättern toppen.

Guten Appetit!