Warmer Kartoffelsalat mit Mozzarella und Tomaten
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Warmer Kartoffelsalat mit Mozzarella und Tomaten

Warmer Kartoffelsalat mit Mozzarella und Tomaten

dazu Babyspinat, Gurke und Kürbiskernöl

Für alle, die es frisch und bunt lieben: Mit mehr als 240 g Gemüse pro Portion ist dieses Gericht ein leckerer, ausgewogener Genuss. En Guete!

Tags:
Viel Gemüse
Ohne Weizen
Family
Vegetarisch
Thermomix
unter 650 Kalorien
Allergenen:
Milch (einschließlich Laktose)
Senf
Eier

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit40 Minuten
Arbeitszeit20 Minuten
NiveauEinfach

Zutaten

Portionsgröße

600 g

vorw. festk. Kartoffeln

125 g

Mozzarella

(Beinhaltet Milch (einschließlich Laktose). Kann Spuren von Milch (einschließlich Laktose) enthalten.)

100 g

Babyspinat

300 g

Gurke

10 g

Kürbiskerne

(Kann Spuren von Sesamsamen, Soja, Erdnüsse, Schalenfrüchte, Sellerie enthalten.)

10 ml

Kürbiskernöl

75 g

Naturjoghurt aus Saland

(Beinhaltet Milch (einschließlich Laktose).)

50 ml

Buttermilch-Zitronen-Dressing

(Beinhaltet Senf, Eier, Milch (einschließlich Laktose). Kann Spuren von Sellerie, Soja enthalten.)

2 g

Gewürzmischung „Hello Paprika“

10 g

Schnittlauch

4 g

Knoblauchzehe

100 g

Tomaten

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Pfeffer

1 Esslöffel

Olivenöl

1 Teelöffel

Weißweinessig

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)2637 kJ
Energie (kcal)630 kcal
Fett32.1 g
davon gesättigt10.5 g
Kohlenhydrate58 g
davon Zucker11.7 g
Eiweiss24.4 g
Salz1.17 g

Kochutensilien

Grosse Schüssel
Thermomix
Kleine Bratpfanne
Kleine Schale

Zubereitung

Dressing zubereiten
1

Schnittlauch in ca. 2 cm Stücke schneiden.

Knoblauch abziehen.

Schnittlauch und nach Geschmack Knoblauch in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Kürbiskernöl, Buttermilch-Zitronen-Dressing, Joghurt, „Hello Paprika“ und 1 TL [2 TL] Essig*, Salz* und Pfeffer* zugeben, 10 Sek./Stufe 3.5 mischen und in eine grosse Schüssel umfüllen.

Mixtopf spülen.

Dampfgaren
2

[Rühraufsatz in den Varoma-Behälter legen, damit genügend Garschlitze frei bleiben.]

Kartoffeln schälen, in ca. 1.5 cm dicke Spalten schneiden und in den V-Behälter geben. Kartoffeln salzen* und pfeffern* und Varoma verschliessen.

500 g Wasser* in den Mixtopf geben, Varoma aufsetzen und 28 Min./Varoma/Stufe 1 garen.

In der Zwischenzeit mit der Zubereitung fortfahren.

Kleinigkeiten
3

Enden der Gurke abschneiden, Gurke längs halbieren und in 0.5 cm breite Halbmonde schneiden.

Tomate in 2 cm Würfel schneiden.

Gurkenhalbmonde und Cherry-Tomatenhälften zum Dressing in die grosse Schüssel geben und beiseitestellen.

Mozzarella in 2 cm Stücke schneiden.

Kürbiskerne rösten
4

Eine kleine Bratpfanne ohne Fettzugabe bei mittlerer Hitze erwärmen. Kürbiskerne darin ca. 3 – 4 Min. rösten, bis sie leicht gebräunt sind. Kürbiskerne in eine kleine Schüssel umfüllen.

Salat marinieren
5

Varoma abnehmen, vorsichtig öffnen (Achtung: heiss!), Rühraufsatz vorsichtig entfernen und Kartoffeln mit in die grosse Schüssel zum Dressing geben und vermischen.

Mozzarellastücke und Babyspinat unterheben.

Kartoffelsalat mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Anrichten
6

Warmen Kartoffelsalat auf tiefe Teller verteilen, geröstete Kürbiskerne darüberstreuen und geniessen.

En Guete!