home iconhome iconKochbuch
arrow right iconarrow right icon
Afrikanisch Rezepte
Bunte Couscous-Gemüse-Pfanne

Bunte Couscous-Gemüse-Pfanne

mit Hirtenkäse, Frühlingszwiebel-Joghurt und Paprika

Weiterlesen

Eine unserer Lieblingsdevisen: Bunt und gesund gegen Stimmungstiefs und triste Tage! Dass das schnell und einfach geht, zeigen wir Dir heute mit unserer bunten Couscous-Gemüse-Pfanne. Du kannst alles unkompliziert fertig schnippeln und Dich dann ans Kochen machen. Für Cremigkeit sorgt Hirtenkäse, der auch ein bisschen die Seele streichelt. Guten Appetit!

Tags:KalorienarmVegetarischUnter 30 min
Allergenen:LaktoseGluten

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 2
Zutaten
Portionsgröße
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße

1 Stück

orange Paprika

1 Stück

Zucchini

1 Stück

Karotten

2 Stück

Tomaten

1 Stück

Knoblauchzehe

10 g

Gewürzmischung

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

150 g

Hirtenkäse

(BeinhaltetLaktose)

150 g

Couscous

(BeinhaltetGluten)

10 g

Petersilie

1 Stück

Frühlingszwiebel

Was Du zu Hause haben solltest

1 Esslöffel

Öl*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

250 ml

Gemüsebrühe*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
Energie (kJ)2586 kJ
Energie (kcal)618 kcal
Fett25.0 g
davon gesättigt11.0 g
Kohlenhydrate67 g
davon Zucker18.0 g
Ballaststoffe8 g
Eiweiss27 g
Salz1.0 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Wasche Gemüse und Kräuter ab. Erhitze Wasser im Wasserkocher. Zum Kochen benötigst Du 1 kleinen Topf, 1 große Pfanne und 1 Knoblauchpresse.

Paprika halbieren, Kerngehäuse entfernen und Paprikahälften in 1 cm große Würfel schneiden. Knoblauch abziehen. Zucchini ebenfalls in 1 cm große Würfel schneiden. Tomaten halbieren, Strunk entfernen und Tomatenhälften fein würfeln. Karotte schälen und in dünne Scheiben schneiden. Weißen und grünen Teil der Frühlingszwiebel getrennt voneinander in feine Ringe schneiden.

2

In einem kleinen Topf mit dem heißen Wasser* eine Gemüsebrühe* zubereiten.

GEMÜSE ANBRATEN

In einer großen Pfanne Öl* bei mittlerer Hitze erwärmen, weiße Frühlingszwiebelringe, Paprika-, Zucchini- und Tomatenwürfel und Karottenscheiben zufügen und 5 – 8 Min. anbraten.

3

Knoblauch dazupressen, Gewürzmischung zugeben und mit Salz* und Pfeffer* würzen.

Mit vorbereiteter Gemüsebrühe ablöschen und ca. 2 Min. aufkochen lassen.

4

Couscous zum Gemüse geben, einmal kurz aufkochen lassen, vom Herd nehmen und 5 – 8 Min. quellen lassen.

5

Hirtenkäse grob zerbröseln.

Petersilienblätter abzupfen und hacken.

Sahnejoghurt mit grünen Frühlings-zwiebelringen, etwas Salz* und Pfeffer* zu einem Dip verrühren.

6

Couscous-Gemüse-Pfanne mit einer Gabel ein wenig auflockern und gehackte Petersilie untermischen. Auf tiefen Tellern anrichten, mit Hirtenkäse bestreuen und mit Joghurtdip genießen.

Guten Appetit!