HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconFruchtige Lammwurst Bratpfanne Nach Libanesischer Art
topBanner
Fruchtige Lammwurst-Bratpfanne nach libanesischer Art

Fruchtige Lammwurst-Bratpfanne nach libanesischer Art

mit Kreuzkümmel Süsskartoffeln und Bulgur

Weiterlesen

Dieses libanesisch angehauchte Gericht ist ein wahres Farb- und Geschmackspektakel! Exotische Gewürze kombiniert mit der Süsse der Aprikosen und dem Sauren des Granatapfels machen diese Mahlzeit zu einem wahren Highlight. En Guete!

Tags:Mal was anderes
Allergenen:Schwefeldioxid oder SulfiteGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten
Portionsgröße
2
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
4

1 Stück

Zwiebel

1 Stück

Knoblauchzehe

200 g

Süsskartoffeln

5 g

Petersilie

40 g

getrocknete Aprikosen

(BeinhaltetSchwefeldioxid oder Sulfite)

4 g

Kreuzkümmel, gemahlen

150 g

Bulgur

(BeinhaltetGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

250 g

Merguez Lammwürste

35 g

Tomatenmark

4 g

Shawarma Spice Mix

90 g

Joghurt

(BeinhaltetMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

½ Stück

Granatapfel

Was Du zu Hause haben solltest

Salz*

Pfeffer*

200 ml

Gemüsebouillon*

Nährwertangaben/ pro Mahlzeit
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
/ pro Mahlzeit
Energie (kJ)2276 kJ
Energie (kcal)544 kcal
Fett12.0 g
davon gesättigt5.0 g
Kohlenhydrate71 g
davon Zucker31.0 g
Eiweiss39 g
Salz13.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Schneidebrett
Schäler
Backblech
Backpapier
Kleiner Topf
Bratpfanne
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Gemüse und Kräuter waschen und Kräuter ein wenig trocken schütteln. Fleisch mit Küchenpapier trocken tupfen. 300 ml [600 ml] Gemüsebouillon zubereiten. Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) vorheizen. Zum Kochen benötigst Du ausserdem: einen Sparschäler, ein Backblech, Backpapier, einen kleinen Topf und eine grosse Bratpfanne.

GEMÜSE VORBEREITEN Zwiebel und Knoblauch abziehen. Zwiebel halbieren und grob hacken. Knoblauch fein hacken. Süsskartoffel schälen und in ca. 5 cm lange Stifte schneiden. Blätter von der Petersilie abzupfen und grob hacken. Stiele der Petersilie fein hacken.

2

SÜSSKARTOFFEL BACKEN Süsskartoffelstifte auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen und mit gemahlenem Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer bestreuen. 2 EL [4 EL] Öl darübergeben und gut vermengen. Auf der mittleren Schiene im Backofen 25 Min. backen, nach der Hälfte der Backzeit einmal wenden.

3

BULGUR GAREN 200 ml [400 ml] Gemüsebouillon in einem kleinen Topf zum Kochen bringen. Bulgur einrühren. Topfdeckel aufsetzen und ca. 20 Min. oder bis der Bulgur die ganze Flüssigkeit aufgenommen hat ziehen lassen.

4

WURST ANBRATEN In einer grossen Bratpfanne 1 EL [2 EL] Öl stark erhitzen. Brät aus den Merguez Lammwürsten herauspressen, in die Bratpfanne geben und 5–6 Min. anbraten. Gehackte Zwiebel hinzufügen und ca. 5 Min. weiter anbraten. Gepresster Knoblauch, gehackte Petersilienstiele, Tomatenmark und Gewürzmischung hinzufügen und ca. 1 Min. weiterköcheln lassen.

5

WURSTPFANNE FERTIGSTELLEN 100 ml [200 ml] Gemüsebouillon zur Wurstpfanne hinzufügen. Aprikosenwürfel hinzufügen und 5–7 Min. leicht köcheln lassen, bis die Sauce eine etwas dickere Konsistenz hat. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Währenddessen Granatapfel halbieren, Kerne mithilfe eines Holzlöffels über einer kleinen Schüssel herausklopfen.

6

ANRICHTEN Bulgur nach der Ziehzeit mit einer Gabel etwas auflockern, dann auf tiefe Teller verteilen, Merguez-Wurst-Pfanne dazu anrichten. Süsskartoffelstifte darüber verteilen. Mit Joghurt beträufeln und mit Granatapfelkernen und gehackter Petersilie bestreuen und geniessen. En Guete!