HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconKnusprige Tortillas Mit Süsskartoffel Spinat Füllung
topBanner
Knusprige Tortillas mit Süsskartoffel-Spinat-Füllung

Knusprige Tortillas mit Süsskartoffel-Spinat-Füllung

dazu Mais-Peperoni-Salsa und Jalapeño-Dip

Thermomix
Weiterlesen

Das Schöne an Gemüsegerichten? Du holst Dir unkompliziert eine grosse Portion Vitamine und Mineralstoffe auf den Tisch und kannst dabei immer wieder neu variieren und kombinieren! Obendrein ist Gemüse ein toller Ballaststofflieferant. En Guete!

Tags:Ohne MilchprodukteVeganThermomix
Allergenen:Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseSoja oder Sojaerzeugnisse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten
Portionsgröße
2
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
4

124 g

Weizentortillas

(BeinhaltetGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

300 g

Süsskartoffeln

4 g

Gewürzmischung „Hello Patatas“

80 g

rote Zwiebel

10 g

Koriander

380 g

schwarze Bohnen

150 g

Mais

180 g

Paprika, rot

30 g

Jalapeño

100 g

Veganes cremiges Sojaprodukt

(BeinhaltetSoja oder Sojaerzeugnisse)

25 g

vegane Mayonnaise

100 g

Babyspinat

Was Du zu Hause haben solltest

2 Esslöffel

Olivenöl*

1 Esslöffel

Öl*

1 Teelöffel

Weissweinessig*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Mahlzeit
pro 100g
Energie (kJ)3782 kJ
Energie (kcal)904 kcal
Fett35.0 g
davon gesättigt5.0 g
Kohlenhydrate106 g
davon Zucker23.0 g
Eiweiss30 g
Salz3.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Schüssel
Grosse Schüssel
Grosse Bratpfanne
Zubereitung
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
1

Zwiebel abziehen und halbieren. Jalapeño (Achtung: Scharf!) halbieren, Kerngehäuse entfernen und in ca. 2 cm Stücke schneiden. Koriander in grobe Stücke schneiden. Süsskartoffel schälen und in ca. 3 cm Stücke schneiden. Hälfte der Jalapeño in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Veganes cremiges Sojaprodukt, vegane Mayonnaise, Salz* und Pfeffer* in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 3.5 vermischen. Dip in eine kleine Schüssel umfüllen.

2

Mixtopf spülen und trocknen. Koriander in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Die Hälfte der Zwiebel, 10 g [20 g] Olivenöl*, 1 TL [2 TL] Essig*, Salz*, Pfeffer* und eine Prise Zucker* zugeben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Dressing in eine grosse Schüssel umfüllen.

3

Restliche Jalapeño in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern. Restliche Zwiebel und Süsskartoffel in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und alles mit dem Spatel nach unten schieben. 15 g [20 g] Öl* und 30 g Wasser* zugeben und 8 Min./100 °C/Stufe 1 dünsten. Währenddessen Peperoni halbieren, Kerngehäuse entfernen und in 0.5 cm kleine Würfel schneiden.

4

Mais durch den Gareinsatz abgiessen. Peperoni und Mais in die Schüssel zu den Zwiebeln mit Dressing geben und gut vermengen. Schwarze Bohnen durch den Gareinsatz abgiessen und zusammen mit Babyspinat in eine grosse Schüssel geben. Nach der Garzeit Süsskartoffeln aus dem Mixtopf in die Schüssel zum Bohnen-Spinat-Mix geben, gut vermischen und Füllung mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

5

In einer grossen Bratpfanne 1 EL [2 EL] Öl* bei mittlerer Temperatur erhitzen. Einen Tortillafladen hineinlegen und die Hälfte des Fladens mit der Hälfte [Viertel] der Füllung belegen. Nun die andere Hälfte darüber klappen, sodass ein Halbmond entsteht. Quesadilla etwa 1 – 2 Min. goldbraun anbraten, vorsichtig wenden und erneut für 1 – 2 Min. goldbraun braten. Tipp: Wenn etwas Füllung übrigbleibt, kannst du sie zu den Quesadillas reichen. Mit den restlichen Tortillafladen wiederholen und ggfs. Öl* nachgeben.

6

Tortillafladen vierteln und auf Tellern verteilen. Mais-Peperoni-Salsa dazu reichen und mit dem Jalapeno-Dip servieren. En Guete!