HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconPilzrisotto Mit Bacon
topBanner
Pilzrisotto mit Bacon

Pilzrisotto mit Bacon

dazu karamellisierte Birnenschnitze und Walnüssen

Weiterlesen

Eines unserer liebsten Herbstrezepte ist wieder am Start, um Dich und Deine Lieben zu verwöhnen! Pilze, Birne und Walnüsse gehören genauso zur bunten Jahreszeit wie in unser Risotto, das Dich durch seine Cremigkeit und würzige Note begeistern wird. Die krosse Krönung kommt durch herzhaften Bacon. Was Du noch machen musst? Die Augen schliessen und glutenfrei und ballaststoffreich geniessen!

Tags:Mal was anderesBallaststoffreichOhne Weizen
Allergenen:Milch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)Schalenfrüchte

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten
Portionsgröße
2
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
4

10 g

getrocknete Steinpilze

1

Zwiebel

1

Knoblauchzehe

150 g

Risottoreis

100 g

braune Champignons

1

Birne

10 g

Schnittlauch

50 g

Reibkäse

(BeinhaltetMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

12 slice

Bacon (Scheiben)

20 g

Walnüsse

(BeinhaltetSchalenfrüchte)

Was Du zu Hause haben solltest

600 ml

Geflügelbouillon

1 Esslöffel

Öl*

Salz*

Pfeffer*

½ Esslöffel

Zucker*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Mahlzeit
pro 100g
Energie (kJ)3075 kJ
Energie (kcal)735 kcal
Fett28.0 g
davon gesättigt10.0 g
Kohlenhydrate105 g
davon Zucker14.0 g
Eiweiss24 g
Salz2.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Grosser Topf
Grosse Bratpfanne
Küchenpapier
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Vorbereitung: Birne und Kräuter waschen. 600 ml [1200 ml] Wasser im Wasserkocher erhitzen. Zum Kochen benötigst Du ausserdem: einen grossen Topf, eine grosse Bratpfanne und Küchenpapier.

FÜR DAS RISOTTO 600 ml [1200 ml] Bouillon vorbereiten und getrocknete Steinpilze darin einweichen. Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein hacken. In einem grossen Topf 1 EL [2 EL] Öl erwärmen, gehackte Zwiebel und Knoblauch darin ca. 1 Min. anschwitzen. Risottoreis zufügen und ca. 1 Min. mit anschwitzen. Mit ein wenig Bouillon ablöschen und Risotto unter gelegentlichem Rühren ca. 20 Min. weitergaren, dabei Bouillon (mit Steinpilze)nach und nach weiter zugeben.

2

GEMÜSE SCHNEIDEN Braune Champignons in Scheiben schneiden. Birne vierteln, Kerngehäuse entfernen und Scheiben nochmals halbieren. Schnittlauch in feine Ringe schneiden.

3

BACON ANBRATEN Baconscheiben in eine grosse, kalte Bratpfanne legen und bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. unter gelegentlichem Wenden knusprig anbraten, dann kurz herausnehmen und beiseitestellen.

4

PILZE BRATEN In derselben Bratpfanne ohne weitere Fettzugabe Champignonscheiben 3–4 Min. anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und anschliessend ins Risotto geben.

5

BIRNE KARAMELLISIEREN Bratpfanne mit Küchenpapier auswischen, dann Birnenschnitze und Walnüsse hineingeben und ca. 3 Min. anbraten. ½ EL [1 EL] Zucker darüberstreuen, diesen unter Wenden 2–3 Min. leicht karamellisieren lassen.

6

ANRICHTEN Reibkäse unter das fertige Risotto rühren, dieses auf Teller verteilen. Karamellisierte Birnenschnitzen, Walnüsse und knusprige Baconscheiben darauf verteilen, mit Schnittlauchröllchen bestreuen und geniessen.