KochboxenGeschenkgutschein
Rindshuftsteak mit Prinzessenbohnen und Mandeln
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Rindshuftsteak mit Prinzessenbohnen und Mandeln

Rindshuftsteak mit Prinzessenbohnen und Mandeln

dazu dunkle Eschalotten-Balsamico-Sauce

Manchmal muss es einfach ein Steak sein! Lecker gewürzt und begleitet von ausgewogenen Beilagen – heute servierst du eine Mahlzeit zum Verwöhnen.

Tags:
Ohne Weizen
High Protein
Allergenen:
Milch (einschließlich Laktose)
Eier
Schwefeldioxide und Sulfite
Sellerie
Mandeln

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit35 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel

Zutaten

Portionsgröße

250 g

Rindshuftsteak

600 g

vorw. festk. Kartoffeln

4 g

Knoblauchzehe

40 g

Hartkäse geraspelt

(Beinhaltet Milch (einschließlich Laktose), Eier)

50 g

Eschalotte

12 g

Balsamicocreme

(Beinhaltet Schwefeldioxide und Sulfite)

20 g

Butter

(Beinhaltet Milch (einschließlich Laktose))

150 g

Prinzessbohnen

50 ml

Demi-glace

(Beinhaltet Sellerie)

20 g

Mandelblättchen

(Beinhaltet Mandeln)

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Pfeffer

4 Esslöffel

Öl

50 ml

Wasser

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)3501 kJ
Energie (kcal)837 kcal
Fett46 g
davon gesättigt14 g
Kohlenhydrate58 g
davon Zucker7 g
Eiweiss45 g
Salz2 g

Kochutensilien

Backblech
Grosser Topf
Grosse Bratpfanne
Sieb
großen Topf mit Deckel
Alufolie
Kleiner Topf

Zubereitung

Kartoffeln backen
1

Erhitze reichlich Wasser im Wasserkocher. Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. Kartoffeln in ca. 3 cm grosse Stücke schneiden und auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen. Kartoffeln mit 1 EL [2 EL] Öl* und etwas Salz* vermengen und für 25 – 30 Min. goldbraun backen.

Kleine Vorbereitung
2

Einen grossen Topf mit ausreichend heissem Wasser* für die Bohnen aufsetzen und aufkochen lassen. Eschalotte fein hacken. Enden der Bohnen abschneiden. Knoblauch abziehen. In einer grossen Bratpfanne ohne Zugabe von Fett Mandelblättchen bei mittlerer Hitze rösten, bis sie leicht gebräunt sind. Dann herausnehmen und beiseitestellen.

Bohnen kochen
3

Bohnen im kochenden Wasser 5 – 6 Min. kochen, danach durch ein Sieb abgiessen und unter fliessendem kaltem Wasser abschrecken. Bohnen zurück in den Topf geben, Knoblauchzehe hineinpressen, 1 EL [2 EL] Öl* hinzugeben und alles zusammen ca. 2 – 3 Min. anbraten. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Steaks braten
4

Rindssteak quer in je 1 Steak pro Person zerteilen und von beiden Seiten salzen*. In einer grossen Bratpfanne 1 EL [2 EL] Öl* erhitzen. Rindersteaks darin je Seite 2 – 3 Min. für rare, 3 – 4 Min. für medium und 4 – 6 Min. für well done anbraten. Rindssteaks danach in Aluminiumfolie wickeln, beiseitelegen und mind. 5 Min. ruhen lassen.

Für die Sauce
5

In einem kleinen Topf 1 EL [2 EL] Öl* erhitzen und Eschalottenwürfel ca. 1 Min. lang farblos anschwitzen. Topfinhalt mit Demi-Glace, 50 ml [100 ml] Wasser*, Balsamico-Crème und Butter ablöschen und unter Rühren ca. 1 – 2 Min. einköcheln lassen, bis die Sauce leicht dickflüssig geworden ist. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Anrichten
6

Rindshuftsteak auf Teller verteilen. Bohnen und Kartoffeln dazu anrichten, Käse über den Kartoffeln verteilen und Bohnen mit Mandeln toppen. Zusammen mit der Sauce geniessen. En Guete!