HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconCaesar Salad Mit Gebratenen Gnocchi
topBanner
Caesar Salad mit gebratenen Gnocchi

Caesar Salad mit gebratenen Gnocchi

dazu marinierte, gebackene Cherry-Tomaten

Weiterlesen

Tu Dir was Gutes! Unser heutiges Gericht wird bestimmt Dein Soul Food der Woche. Schnell und einfach zubereitet, hilft es Dir, nach einem langen Arbeitstag lecker zu entspannen. Mit Gnocchi ist so der Feierabend gerettet. En Guete!

Tags:Vegetarischunter 650 Kalorien
Allergenen:Eier oder EierzeugnisseSenf oder SenferzeugnisseMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit35 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten
Portionsgröße
2
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
4

4 g

Knoblauchzehe

34 ml

Mayonnaise

(BeinhaltetEier oder Eierzeugnisse, Senf oder Senferzeugnisse)

60 g

geriebener Hartkäse

(BeinhaltetEier oder Eierzeugnisse, Milch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

75 g

Naturjoghurt

(BeinhaltetMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

340 g

Salatherz (Romana)

250 g

Cherry-Tomaten

4 ml

Worcester Sauce

400 g

frische Gnocchi

(BeinhaltetGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

10 g

Schnittlauch

90 g

Zitrone

5 ml

mittelscharfer Senf

(BeinhaltetSenf oder Senferzeugnisse)

Was Du zu Hause haben solltest

2 Esslöffel

Öl*

nach Geschmack

Pfeffer*

nach Geschmack

Salz*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Mahlzeit
pro 100g
Energie (kJ)2593 kJ
Energie (kcal)620 kcal
Fett35.0 g
davon gesättigt10.0 g
Kohlenhydrate54 g
davon Zucker13.0 g
Eiweiss19 g
Salz5.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
großen Topf mit Deckel
Grosse Schüssel
Backblech
Grosse Bratpfanne
Rührschüssel
Pürierstab
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. Knoblauch abziehen. Cherry-Tomaten in eine grosse Schüssel geben, Hälfte des Knoblauchs dazupressen und mit 1 EL [2 EL] Öl* und 1 Prise Salz* vermischen. Tipp: Wenn Du keinen rohen Knoblauch magst, verwende den ganzen Knoblauch für die Cherry-Tomaten.

2

Cherry-Tomaten auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und im Ofen für 15 Min. backen, bis sie aufgeplatzt und etwas weicher sind. Schüssel für Schritt 3 aufbewahren und mit dem Rezept fortfahren.

3

In einer grossen Bratpfanne 1 EL [2 EL] Öl* bei mittlerer Hitze erwärmen, Gnocchi darin 5 – 8 Min. anbraten, gelegentlich umrühren, bis sie knusprig und leicht gebräunt sind. Gnocchi in die grosse Schüssel umfüllen, kurz beiseitestellen und etwas abkühlen lassen.

4

Zitrone in 6 Spalten schneiden. In einem hohen Rührgefäss die Hälfte des geraspelten Käses, Mayonnaise, Joghurt, restlichen Knoblauch, 1 EL [2 EL] Rotweinessig*, Hälfte [alles] vom Senf und Hälfte [alles] von der Worcestersauce mit einem Stabmixer fein pürieren. Danach mit Saft aus 1 [2] Zitronenspalte, Salz* und Pfeffer* abschmecken.

5

Salatherz halbieren, Strunk entfernen und Salatherz längs in breite Streifen schneiden. Salatstreifen in die grosse Schüssel zu den Gnocchi geben und mit dem Dressing vermengen. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.

6

Salat in Schüsseln anrichten und mit Cherry-Tomaten und etwas von dem Tomatenfond vom Blech toppen. Salat mit dem restlichen Hartkäse und Schnittlauchröllchen bestreuen und geniessen. En Guete!