topBanner
Grünes Lauchrisotto mit knackigen Haselnüssen

Grünes Lauchrisotto mit knackigen Haselnüssen

und frischen Erbsen

Weiterlesen

Risotto ist ein echtes Soulfood – die Erbsen geben in diesem Fall den Frischekick, den wir jetzt zu Sommerbeginn benötigen. Hast Du gewusst, dass frische Erbsen nur eine sehr kurze Erntezeit haben? Darum gibt es sie oft nur eingefroren. Also schnell, bevor sie weg sind. Bon Appetit!

Tags:KalorienarmUnter 30 minVegetarisch
Allergenen:Milch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)Milch (enthält Rohmilch)Schalenfrüchte

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradSchwierig
Zutaten
Portionsgröße
2
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
4

1 Stück

Lauch

1 Stück

Zwiebel

½ Stück

Knoblauchzehe

150 g

Risottoreis

150 g

Erbsen

20 g

Parmesan

(BeinhaltetMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose), Milch (enthält Rohmilch))

20 g

Haselnüsse

(BeinhaltetSchalenfrüchte)

10 g

Petersilie

½ Stück

Zitrone

Was Du zu Hause haben solltest

Einheit

Gemüsebouillon*

Einheit

Olivenöl

Einheit

Salz*

Einheit

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Mahlzeit
pro 100g
Energie (kJ)2071 kJ
Energie (kcal)495 kcal
Fett14.0 g
davon gesättigt4.0 g
Kohlenhydrate78 g
davon Zucker5.0 g
Eiweiss19 g
Salz3.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Reibe
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Zitrone, Gemüse und Kräuter waschen und Kräuter trocken schütteln. 700 ml [1400 ml] Wasser im Wasserkocher erhitzen. Zum Kochen benötigst Du ausserdem: einen grossen Topf, eine Gemüseraffel und eine Saftpresse.

GEMÜSE VORBEREITEN 700 ml [1400 ml] heisse Gemüsebouillon vorbereiten. Lauch in ca. 1 cm dicke Ringe schneiden. Zwiebel und Knoblauch abziehen und beides fein würfeln.

2

RISOTTO ANFANGEN In einem grossen Topf 1 EL [2 EL] Öl erhitzen, Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin ca. 1 Min. anschwitzen. Risottoreis und Lauchringe zufügen und 1–2 Min. mit anbraten.

3

RISOTTO KOCHEN Nach und nach die vorbereitete Gemüsebouillon zugeben. Lauch-Risotto 15–20 Min. köcheln lassen, bis der Reis schön weich und cremig ist. Ab und zu umrühren. TIPP: Noch feiner wird es, wenn Du den Reis am Anfang mit einem ordentlichen Schuss Weisswein ablöschst.

4

ERBSEN SCHÄLEN Erbsen aus der Schale brechen (Wer mit Kindern kocht, kann diesen Job gerne delegieren. So lernen Kinder spielerisch zu kochen.) und ca. 5 Min. vor Ende der Garzeit unter das Risotto heben.

5

HASELNÜSSE HACKEN Parmesan raffeln. Haselnüsse grob zerkleineren. Blätter der Petersilie abzupfen und fein hacken. Schale der 1/2 Zitrone abraffeln und Saft auspressen.

6

ANRICHTEN Geraffelten Parmesan, nach Geschmack Zitronenschale und -saft und 1/2 der gehackten Petersilie unter das Risotto rühren, dann auf Teller verteilen. Mit gehackten Haselnüssen und restlicher Petersilie bestreuen und geniessen. EN GUETE!