HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconVeggie Orzo Caesar Salat Mit Avocado & Tomate
topBanner
Veggie Orzo-Caesar-Salat mit Avocado & Tomate

Veggie Orzo-Caesar-Salat mit Avocado & Tomate

dazu Panko-Pinienkern-Topping

Weiterlesen

Frisch, knackig und gesund. Unsere Salate bringen bunte Vielfalt auf den Tisch, also Teller füllen und geniessen!

Tags:VegetarischZeit sparenViel Gemüse
Allergenen:Eier oder EierzeugnisseSenf oder SenferzeugnisseMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit15 Minuten
Arbeitszeit15 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten
Portionsgröße
2
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
4

70 ml

Caesar Dressing

(BeinhaltetEier oder Eierzeugnisse, Senf oder Senferzeugnisse, Milch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

180 g

Orzo-Nudeln

(BeinhaltetGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

25 g

Frühlingszwiebel

144 g

Avocado

340 g

Salatherz (Romana)

100 g

Tomaten

40 g

geriebener Hartkäse

(BeinhaltetEier oder Eierzeugnisse, Milch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

30 g

Panko-Mehl

(BeinhaltetGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

10 g

Pinienkerne

34 ml

Mayonnaise

(BeinhaltetEier oder Eierzeugnisse, Senf oder Senferzeugnisse)

Was Du zu Hause haben solltest

1 Esslöffel

Olivenöl*

500 ml

Wasser*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

6 g

Gemüsebouillonpulver*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Mahlzeit
pro 100g
Energie (kJ)3836 kJ
Energie (kcal)917 kcal
Fett51.0 g
davon gesättigt12.0 g
Kohlenhydrate87 g
davon Zucker12.0 g
Eiweiss25 g
Salz2.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Schüssel
Grosser Topf
Sieb
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Erhitze 500 ml [1.000 ml] Wasser im Wasserkocher. Währenddessen in einem grossen Topf 1 EL [2 EL] Olivenöl* auf mittlerer Stufe erhitzen. Panko und Pinienkerne hinzufügen und für 1 – 2 Min. unter ständigem Rühren anrösten, bis die Brösel goldbraun sind. Brösel in einer kleinen Schüssel beiseitestellen und mit Salz* und Pfeffer* würzen.

2

In denselben Topf das kochende Wasser*, 4 g [8 g] Gemüsebouillonpulver* und Orzo-Nudeln füllen. Alles zusammen für 9 – 10 Min. zugedeckt kochen lassen, bis die Nudeln gar sind. Während die Nudeln kochen, mit dem Rezept fortfahren.

3

Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden. Tomate in ca. 1 cm grosse Würfel schneiden, dabei den Strunk entfernen. Salatherz in mundgerechte Stücke schneiden. Avocado halbieren, Stein entfernen, Fruchtfleisch herauslösen und in Streifen schneiden.

4

Nach Ende der Garzeit die Nudeln abgiessen und mit reichlich kaltem Wasser abschrecken. Orzo zurück in den Topf geben.

5

Frühlingszwiebelringe, Tomatenwürfel, Salatblätter, Caesar Dressing, Mayonnaise, die Hälfte des geriebenen Hartkäses und 2 EL [4 EL] Wasser* zu den Orzo-Nudeln geben und ordentlich vermengen. Salat mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

6

Orzo-Caesar-Salat auf Teller verteilen. Mit Panko-Pinienkerne-Mix und restlichem Hartkäse garnieren und mit der Avocado toppen. En Guete!