Spaghetti al Limone! Zitronige Pasta
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Spaghetti al Limone! Zitronige Pasta

Spaghetti al Limone! Zitronige Pasta

mit Broccoli und Käsebröseln

Pasta geht immer! In Kombination mit leckerem Gemüse und cremiger Sauce ist dieses Gericht ein wahrer Gaumenschmaus. En Guete!

Tags:
Vegetarisch
Family
Allergenen:
Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse
Milch (einschließlich Laktose)
Eier

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit35 Minuten
NiveauMittel

Zutaten

Portionsgröße

270 g

Spaghetti

(Beinhaltet Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse.)

250 g

Broccoli

20 g

geriebener Hartkäse

(Beinhaltet Milch (einschließlich Laktose), Eier.)

150 g

Halbrahm aus Saland

(Beinhaltet Milch (einschließlich Laktose).)

4 g

Knoblauchzehe

90 g

Zitrone

10 g

Petersilie

40 g

Hartkäse geraspelt

(Beinhaltet Milch (einschließlich Laktose), Eier.)

25 g

Panko-Mehl

(Beinhaltet Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse.)

2 g

milde Chiliflocken

50 g

Eschalotte

Was Du zu Hause haben solltest

1 Esslöffel

Butter

150 ml

Wasser

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Pfeffer

6 g

Gemüsebouillonpulver

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)3549 kJ
Energie (kcal)848 kcal
Fett26 g
davon gesättigt14 g
Kohlenhydrate114 g
davon Zucker12 g
Eiweiss36 g
Salz1 g

Kochutensilien

Reibe
Grosse Bratpfanne
Schüssel
Rührschüssel
Grosser Topf
großen Topf mit Deckel
Sieb

Zubereitung

Kleine Vorbereitung
1

Erhitze reichlich Wasser im Wasserkocher. Blätter der Petersilie fein hacken. Zitrone heiss waschen und 1 TL [2 TL] der Schale fein abraffeln. Zitrone vierteln. Knoblauch abziehen. Eschalotte fein hacken.

Für die Brösel
2

In einer grossen Bratpfanne 1 EL [2 EL] Butter* bei mittlerer Hitze erhitzen. Pankomehl 1 – 2 Min. unter Rühren rösten, bis die Brösel goldbraun sind. Danach in eine kleine Schüssel geben, kurz abkühlen lassen und mit dem geraspelten Hartkäse mischen.

Pasta kochen
3

Einen grossen Topf mit heissem Wasser* füllen, salzen* und aufkochen lassen. Spaghetti hineingeben und 5 Min. kochen. Nach 5 Min. Broccoli hinzugeben und weitere 3 Min. kochen, bis die Spaghetti bissfest sind und der Broccoli gar genug ist. In einem hohen Rührgefäss 150 ml [300 ml] Wasser* und 6 g [12 g] Gemüsebouillonpulver* mischen.

Sauce kochen
4

In der Bratpfanne 1 EL [2 EL] Öl* bei mittlerer Hitze erhitzen. Knoblauch hineinpressen, Eschalotte hinzufügen und beides 2 Min. glasig anschwitzen. Bratpfanneninhalt mit Halbrahm und vorbereiteter Gemüsebouillon ablöschen und gehackte Petersilie einrühren.

Pasta vollenden
5

Zitronenabrieb, geriebenen Hartkäse und Chiliflocken (Achtung: scharf!) hinzugeben und alles unter Rühren einmal aufkochen lassen. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken und Bratpfanne vom Herd nehmen. Pasta und Broccoli durch ein Sieb abgiessen und beides sofort mit der Sauce vermengen. Pasta nach Belieben mit Zitronensaft abschmecken.

Anrichten
6

Fertige Pasta auf tiefen Tellern verteilen und mit den Kräuterbröseln toppen. Restliche Zitronenspalten dazureichen und geniessen. En Guete!