Thousand Island Salad mit Fajita-Austernpilzen
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Thousand Island Salad mit Fajita-Austernpilzen

Thousand Island Salad mit Fajita-Austernpilzen

dazu Kartoffelwegdes

Frisch, knackig und bunt. Mit unseren Salaten holst Du Dir unkompliziert eine grosse Portion Vitamine und Mineralstoffe auf den Tisch und kannst dabei immer wieder neu variieren und kombinieren. Obendrein ist Gemüse ein toller Ballaststoff-Lieferant. Also Teller füllen und geniessen!

Tags:
Vegan
Ohne Milchprodukte
Ohne Milchprodukte
10 Min. Vorbereitung
Allergenen:
Soja
Sellerie

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit10 Minuten
NiveauEinfach

Zutaten

Portionsgröße

200 g

Austernpilze nach Fajita-Art

(Beinhaltet Soja.)

400 g

vorw. festk. Kartoffeln

100 g

veganes cremiges Sojaprodukt

(Beinhaltet Soja.)

50 g

vegane Mayonnaise

25 g

Ketchup

(Beinhaltet Sellerie.)

4 ml

Worcester Sauce

2 g

Gewürzmischung „Hello Harissa“

170 g

Salatherz (Romana)

180 g

Peperoni multicolor

1 Stück

Zwiebel

25 g

Frühlingszwiebel

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Salz

3 Esslöffel

Öl

nach Geschmack

Pfeffer

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)2938 kJ
Energie (kcal)702 kcal
Fett45.6 g
davon gesättigt3.1 g
Kohlenhydrate55.1 g
davon Zucker16.3 g
Eiweiss14.4 g
Salz1.96 g

Kochutensilien

Bratpfanne
Grosse Schüssel
Kleine Schale
Grosse Bratpfanne

Zubereitung

Drillinge backen
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor.

Gewaschene Kartoffeln in 2 cm breite Spalten schneiden.

Kartoffelspalten auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen, mit 1 EL [2 EL] Öl*, Salz* und Pfeffer* vermengen und im vorgeheizten Ofen 25 – 30 Min. goldbraun backen, bis sie innen weich sind.

Peperoni schneiden
2

Peperoni halbieren, entkernen und Peperonihälften in 1 cm kleine Würfel schneiden.

Romanasalat in 1 cm Streifen schneiden. 

Peperoni und Salatstreifen in eine grosse Schüssel geben.

Für den Dip
3

Frühlingszwiebel fein hacken.

In einer kleinen Schüssel veganes cremiges Sojaprodukt, vegane Mayonnaise, Ketchup und gehackte Frühlingszwiebel miteinander verrühren.

Mit Worcester Sauce nach Geschmack, Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Für den Salat
4

Die Hälfte des Dressings zum Salat in die grosse Schüssel geben und gut vermengen.

Austernpilze braten
5

Zwiebel halbieren und in feine Streifen schneiden.

In den letzten 6 Min. der Kartoffel-Garzeit in einer grossen Bratpfanne 1 EL [2 EL] Öl* erhitzen. Zwiebelstreifen und Fajita-Austernpilze dazugeben und 4 – 6 Min. anbraten. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Anrichten
6

Salat und Kartoffelwedges auf Teller verteilen, mit Fakita-Austernpilzen toppen und mit restlichem Thousand Island Dip geniessen.

En Guete!