topBanner
Leichte Poulet-Wraps

Leichte Poulet-Wraps

mit Kräuter-Joghurt und Tomatensalat

Weiterlesen

Schnell, schneller, Wrap. Das Geheimnis dieses Gerichts ist die Zusammensetzung aus der warmen Pouletbrust und dem erfrischenden Salat. Wenn Du so willst, ist es ein Poulet-Salat in einen Wrap gepackt. Aber natürlich dürfen eine cremige Sauce und die richtigen Gewürze nicht fehlen. En Guete.

Tags:KalorienarmProteinreichUnter 30 min
Allergenen:Milch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)Gluten

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit20 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten

für 2 Personen

Zutatenarrow down iconarrow down icon

für 2 Personen

2 Stück

Tomaten

5 g

Schnittlauch

1 Stück

Salatherz

150 g

Naturjoghurt

(BeinhaltetMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

2 g

Gewürzmischung „Kräuterbutter“

2 Stück

Pouletbrust CH

4 Stück

Tortilla-Wraps

(BeinhaltetGluten)

1 Stück

Gurke

Was Du zu Hause haben solltest

Einheit

Zucker*

Einheit

Salz*

Einheit

Öl*

Einheit

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Mahlzeit
pro 100g
Energie (kJ)3226 kJ
Energie (kcal)771 kcal
Fett34.0 g
davon gesättigtnull.0 g
Kohlenhydrate65 g
davon Zucker10.0 g
Eiweiss48 g
Salz4.0 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Vorbereitung: Gemüse und Kräuter waschen. Alle Zutaten und Utensilien bereitstellen.

Tomaten halbieren, Strunk entfernen und ½ der Tomaten in ca. ½ cm dicke Halbmonde schneiden. Den Rest der Tomaten in ca. 2 cm grosse Würfel schneiden und in eine kleine Schüssel geben. Gurken waschen, längs halbieren und dann in dünne Halbmonde schneiden. Schnittlauch in dünne Röllchen schneiden und zu den Tomatenwürfeln geben. Tomatensalat mit 1 TL Olivenöl, etwas Salz und Pfeffer vermischen. Romanasalat in dünne Streifen schneiden.

2

In einer kleinen Schüssel Naturjoghurt, 1 TL Olivenöl, Kräuter- Dressing und Salz und Pfeffer glattrühren.

3

Pouletbrust mit Küchenpapier trockentupfen, dann in ca. 2 cm dicke Streifen schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. In einer grossen Bratpfanne 1 EL Öl erhitzen, Pouletstreifen darin unter Wenden 3–5 Min. goldbraun braten. Anschliessend aus der Bratpfanne nehmen und kurz beiseitestellen.

4

Bratpfanne mit Küchenpapier auswischen. Dann Tortillas darin ohne Fettzugabe auf beiden Seiten je 1 Min. anwärmen, bis sie schön weich und biegsam sind.

5

Tortillas mit Salatstreifen, Tomaten-, Gurkenscheiben und Pouletstreifen belegen, mit 1 EL Kräuter-Joghurt beträufeln, Salz und Pfeffer zugeben und zu einem Wrap zusammenrollen. Zusammen mit Tomatensalat geniessen.