HelloFresh
home iconhome iconKochbuch
arrow right iconarrow right icon
Germaans Rezepte
Pouletgeschnetzeltes mit Spätzli

Pouletgeschnetzeltes mit Spätzli

in einer cremigen Apfel-Champignon-Sauce

Weiterlesen

Heute gibt es Spätzli, die bekannteste Beilage aus dem Schwabenland! Kennst Du Spätzle schon? Im Prinzip sind es Eiernudeln. Wusstest Du eigentlich, dass es Nudeln in fast jedem Land der Welt gibt? Wir essen meistens nur eine Art Nudel, dabei gibt es viele Sorten: Glasnudeln aus China zum Beispiel. Oder Pelmeni aus Russland.

Allergene:GlutenEiLaktose
Gesamtzeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 1
Zutaten
Portionsgröße
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße

240 g

Pouletbrust CH

100 g

braune Champignons

250 g

Spätzli

(BeinhaltetGluten, Ei)

1 Stück

Apfel

200 ml

Halbrahm

(BeinhaltetLaktose)

10 g

Petersilie

3 g

Gewürzmischung "Hähnchen"

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

Was Du zu Hause haben solltest

1 Esslöffel

Butter

(BeinhaltetLaktose)

2 Esslöffel

Öl*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

(kann Spuren von Allergenen enthalten)
Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
Energie (kJ)3033 kJ
Energie (kcal)725 kcal
Fett37.39 g
davon gesättigt2.91 g
Kohlenhydrate55 g
davon Zucker14.86 g
Eiweiss41.57 g
Salz1.2 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
Gemüse schneiden
Gemüse schneiden
1

Wasche Gemüse und Kräuter ab und tupfe das Fleisch mit Küchenpapier trocken. Zum Kochen benötigst Du 2 grosse Bratpfannen.

Champignons in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.

Apfel halbieren, Kerngehäuse entfernen und Apfelhälften ebenfalls in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.

Hähnchen schneiden
Hähnchen schneiden
2

Pouletbrustfilets in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. In einer grossen Bratpfanne 1 EL [2 EL] Öl* bei mittlerer Hitze erwärmen, Pouletgeschnetzeltes darin ca. 4 Min. anbraten.

Anbraten
Anbraten
3

Champignonscheiben zugeben und alles ca. 3 Min. weiterbraten. Anschliessend Gewürzmischung, Thymian und Apfelscheiben zugeben und ca. 3 Min. unter Wenden braten. Mit Halbrahm ablöschen, Hitze reduzieren und ca. 5 Min. einköcheln lassen.

Spätzle braten
Spätzle braten
4

In einer zweiten grossen Bratpfanne 1 EL [2 EL] Öl* bei mittlerer Stufe erhitzen, Spätzli darin ca. 5 Min. anbraten, bis sie goldbraun sind. In der letzten Min. 1 EL [2 EL] Butter* zugeben und mit etwas Salz* und Pfeffer* würzen.

Petersilie schneiden
Petersilie schneiden
5

Blätter der Petersilie abzupfen und grob hacken.

Champignon-Apfel-Sauce mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Anrichten
Anrichten
6

Spätzli und Pouletgeschnetzeltes in Champignon-Apfel-Sauce auf Teller verteilen, mit gehackter Petersilie bestreuen und geniessen.

En Guete!