topBanner
Rindfleisch-Burger mit Pesto

Rindfleisch-Burger mit Pesto

dazu Tomaten-Rucola-Salat

Weiterlesen

Immer wieder lecker: Burger sind der Hit. Dazu gibt es selbst gemachtes Pesto aus Pinienkernen, Basilikum und Parmesan und dazu einen frischen Tomaten-Rucola-Salat. Italien lässt Dich grüssen und wünscht Dir "Buon appetito!"

Allergenen:LaktoseMilch (enthält Rohmilch)GlutenSchwefel

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten
Portionsgröße
2
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
4

200 g

Rindsgeschnetzeltes

1 Stück

Knoblauch

10 g

Pinienkerne

20 g

Parmesan D.O.P.

(BeinhaltetLaktose, Milch (enthält Rohmilch))

10 g

Basilikum

2 Stück

Tomaten

125 g

Mozzarella

(BeinhaltetLaktose)

1 Stück

Ciabatta

(BeinhaltetGluten)

25 g

Rucola

Was Du zu Hause haben solltest

Olivenöl

Öl*

Salz*

Pfeffer*

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

Balsamico-Essig*

(BeinhaltetSchwefel)
Nährwertangaben/ pro Mahlzeit
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
/ pro Mahlzeit
Energie (kJ)2920 kJ
Energie (kcal)698 kcal
Fett27.0 g
davon gesättigt0.0 g
Kohlenhydrate60 g
davon Zucker0.0 g
Ballaststoffe5 g
Eiweiss54 g
Cholesterol0 mg
Salz0.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Bratpfanne
Pürierstab
Reibe
Rührschüssel
Grosse Bratpfanne
Backblech
Backpapier
Ofen
Salatschüssel
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Gemüse und Kräuter waschen und Kräuter trocken schütteln. Fleisch mit Küchenpapier trocken tupfen. Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) vorheizen. Zum Kochen benötigst Du ausserdem: ein hohes Rührgefäss, eine Gemüseraffel, eine kleine Bratpfanne, eine grosse Bratpfanne, einen Stabmixer, Backpapier, ein Backblech und eine grosse Schüssel.

PESTO ZUBEREITEN Knoblauch abziehen. In einer kleinen Bratpfanne Pinienkerne bei mittlerer Hitze rösten, bis sie fein duften, herausnehmen und beiseitestellen. Parmesan grob raffeln. Blätter vom Basilikum abzupfen. In einem hohen Rührgefäss Knoblauch, Pinienkerne, Parmesan, Basilikumblätter, 2 EL [4 EL] Olivenöl und 2 EL [4 EL] Wasser mit einem Stabmixer zu einem feinen Pesto verarbeiten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken

2

RINDFLEISCH ANBRATEN In einer grossen Bratpfanne 1 EL [2 EL] Öl bei starke Hitze erwärmen und Rindsgeschnetzeltes darin ca. 3 Min. von allen Seiten anbraten. Auf einem Teller kurz beiseitestellen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3

TOMATEN SCHNEIDEN Eine Tomate in Scheiben schneiden, die andere halbieren und jede Hälfte vierteln. Mozzarella in Scheiben schneiden.

4

CIABATTA BACKEN Ciabatta in zwei Stück portionieren und horizontal halbieren. Die unteren Ciabattahälften mit Tomatenscheiben belegen, Rindsgeschnetzeltes darauf verteilen und Mozzarellascheiben darauflegen. Zusammen mit den oberen Hälften auf der mittleren Schiene im Backofen ca. 8 Min. überbacken, bis der Mozzarella schön zerlaufen ist.

5

SALAT ZUBEREITEN Rucola in mundgerechte Stücke schneiden. In einer grossen Schüssel 1 EL [2 EL] Essig, 2 EL [4 EL] Olivenöl, Salz und Pfeffer zu einem Dressing verrühren. Tomatenviertel und Rucola darin marinieren.

6

ANRICHTEN Überbackene Ciabattahälften aus dem Backofen nehmen und beide mit ein wenig Pesto beträufeln. Nun die oberen Hälften aufsetzen und ein wenig festdrücken. Burger evtl. halbieren, auf Teller verteilen und zusammen mit Tomaten-Rucola-Salat geniessen. EN GUETE!