topBanner
Schweinsnierstücke unter Mozzarellahaube

Schweinsnierstücke unter Mozzarellahaube

dazu Drillinge aus dem Ofen und Rüebli-Blattsalat

Weiterlesen

Heute bleiben wir bodenständig. Mit frischen und saisonalen Zutaten haben wir uns heute von der deutschen Küche inspirieren lassen. Unsere Variante wird Dir Deinen Abend bestimmt verschönern. En Guete!

Tags:Ohne WeizenFamily
Allergenen:Milch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten
Portionsgröße
2
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
4

250 g

Schweinsnierstück Steak CH

125 g

Mozzarella

(BeinhaltetMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

400 g

Drillinge

4 g

Gewürzmischung „Hello Patatas“

90 g

Zitrone

10 g

Schnittlauch

100 g

Joghurt

(BeinhaltetMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

100 g

Rüebli

75 g

Salatmix

10 g

Sonnenblumenkerne

Was Du zu Hause haben solltest

2 Esslöffel

Öl*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

10 g

Honig*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Mahlzeit
pro 100g
Energie (kJ)2796 kJ
Energie (kcal)668 kcal
Fett30.0 g
davon gesättigt3.0 g
Kohlenhydrate45 g
davon Zucker14.0 g
Eiweiss51 g
Salz1.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Backblech
Grosse Schüssel
Grosse Bratpfanne
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. Drillinge halbieren und auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen. Drillinge mit Gewürzmischung „Hello Patatas“, Salz*, Pfeffer* und 1 EL [2 EL] Öl* vermengen und im Ofen 20 – 25 Min. backen, bis sie weich sind.

2

Zitrone in 6 Spalten schneiden. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. In einer kleinen Schüssel Joghurt mit der Hälfte des Schnittlauchs, Salz* und Pfeffer* zum Dip verrühren.

3

In einer grossen Schüssel 1 EL [2 EL] Joghurt-Dip mit 1 EL [2 EL] Honig*, Saft von 1 [2] Zitronenspalten, Salz* und Pfeffer* zum Dressing verrühren. Rüebli schälen und mit der Gemüseraffel in die Schüssel raspeln. Salatblätter in mundgerechte Stücke zupfen, in die Schüssel geben und alles gut durchmischen.

4

Sonnenblumenkerne in einer grossen Bratpfanne ohne Fettzugaben 2 – 3 Min. rösten, bis sie Farbe annehmen. Herausnehmen und zu dem Salat geben.

5

Mozzarella in 6 [12] Scheiben schneiden. Schweinsnierstücke in 6 [12] Medaillons schneiden, salzen* und pfeffern*. In derselben Bratpfanne 1 EL [2 EL] Öl* erhitzen, Medaillons darin 2 Min. anbraten. Medaillons wenden, mit je einer Scheibe Mozzarella belegen und ca. 2 Min. weiterbraten, bis sie innen noch leicht rosa sind.

6

Drillinge mit dem restlichen Schnittlauch mischen und auf Teller verteilen. Salat und Schweinsnierstücke dazu anrichten und mit dem restlichen Joghurt-Dip geniessen. En Guete!