KochboxenGeschenkgutschein
Cajun-Chicken mit Salat in Buttermilch-Dressing
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Cajun-Chicken mit Salat in Buttermilch-Dressing

Cajun-Chicken mit Salat in Buttermilch-Dressing

dazu Kartoffelwedges und Piri-Piri-Dip

Hello USA – bei diesem Gericht haben wir uns von der amerikanischen Küche inspirieren lassen. Unsere Variante wird Dir Deinen Abend bestimmt verschönern. En Guete!

Tags:
Ohne Weizen
10 Min. Vorbereitung
Allergenen:
Milch (einschließlich Laktose)
Senf
Eier

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit35 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach

Zutaten

Portionsgröße

240 g

Pouletbrustfilet aus Staad

4 g

Gewürzmischung „Hello Cajun“

4 g

Knoblauchzehe

170 g

Salatherz (Romana)

150 g

Mais

100 g

Tomaten

50 ml

Buttermilch-Zitronen-Dressing

(Beinhaltet Milch (einschließlich Laktose), Senf, Eier.)

150 g

Saurer Halbrahm aus Saland

(Beinhaltet Milch (einschließlich Laktose).)

17 ml

Mayonnaise

(Beinhaltet Eier, Senf.)

4 g

Gewürzmischung "Piri-Piri"

600 g

Drillinge

Was Du zu Hause haben solltest

2 Esslöffel

Öl

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Pfeffer

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)3773 kJ
Energie (kcal)902 kcal
Fett52 g
davon gesättigt3 g
Kohlenhydrate67 g
davon Zucker14 g
Eiweiss41 g
Salz2 g

Kochutensilien

Backblech
Grosse Schüssel

Zubereitung

Kleine Vorbereitung
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. Knoblauch abziehen und fein hacken. Kartoffeln längs vierteln.

Kartoffeln Backen
2

Kartoffeln auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen, mit 1 EL [2 EL] Öl* und etwas Salz* und Pfeffer* vermengen. Etwas Platz für die Pouletbrust lassen.

Ab in den Ofen
3

Das Backblech mit den Kartoffeln im vorgeheizten Ofen für insgesamt 25 Min. backen, die Kartoffeln gar und goldbrauns sind. Pouletbrust in einer kleinen Schüssel und mit 1 EL [2 EL] Öl*, gehacktem Knoblauch, der „Hello Cajun“ Gewürzmischung und etwas Salz* rundherum würzen. In den letzten 14 Min. Pouletbrust neben die Kartoffeln legen und mitbacken bis es innen nicht mehr rosa ist.

Für den Salat
4

Salatherz halbieren, Strunk herausschneiden und Salat in mundgerechte Streifen schneiden. Flüssigkeit aus dem Gemüsemais abgiessen. Tomate achteln. Salat, Maiskörner und Tomate in eine grosse Schüssel geben und mit dem Buttermilch-Zitronen-Dressing mischen.

Für den Dip
5

In einer kleinen Schüssel Saurer Halbrahm, Gewürzmischung „Hello Piri Piri“ und Mayonnaise miteinander verrühren und nach Belieben mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Anrichten
6

Kartoffeln, Pouletbrustfilet und Salat nebeneinander auf Tellern anrichten. Dip dazureichen. En Guete!