Conchiglie in Gemüse-Frischecreme-Sauce
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Conchiglie in Gemüse-Frischecreme-Sauce

Conchiglie in Gemüse-Frischecreme-Sauce

Bei diesem Gericht wird 50% weniger CO2e durch Zutaten verursacht als bei einem durchschnittlichen HelloFresh Rezept

One-Pot-Gerichte gehören in die Kategorie „einfacher geht's nicht“. Schmeiss alles in einen Topf, eine Bratpfanne oder auf ein Blech und schon erledigt sich Dein Essen fast von selbst. Mit Bonus: Du musst kaum was abwaschen und Deine Mahlzeit steht meist schnell auf dem Tisch.

Tags:
unter 650 Kalorien
Klimaheld
One-Pot-Gericht
Family
Vegetarisch
Allergenen:
Weizen
Schwefeldioxide und Sulfite
Milch (einschließlich Laktose)
Eier

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit15 Minuten
Arbeitszeit15 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach

Zutaten

Portionsgröße

400 g

Conchiglie (vorgekocht)

(Beinhaltet Weizen. Kann Spuren von Soja, Walnüsse, Eier, Fisch, Milch (einschließlich Laktose), Schwefeldioxide und Sulfite, Sellerie enthalten.)

50 g

Babyspinat

100 g

Rüebli

4 g

Knoblauchzehe

50 g

Eschalotte

50 g

Tomatenpesto

(Beinhaltet Schwefeldioxide und Sulfite.)

100 g

Frischecreme

(Beinhaltet Milch (einschließlich Laktose).)

20 g

Hartkäse ital. Art, gerieben

(Beinhaltet Eier, Milch (einschließlich Laktose). Kann Spuren von Milch (einschließlich Laktose) enthalten.)

10 g

Basilikum

Was Du zu Hause haben solltest

150 ml

Wasser

nach Geschmack

Salz

6 g

Gemüsebouillonpulver

1 Esslöffel

Öl

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)2633 kJ
Energie (kcal)629 kcal
Fett19.9 g
davon gesättigt11.2 g
Kohlenhydrate68.3 g
davon Zucker7.5 g
Eiweiss19.5 g
Salz1.63 g

Kochutensilien

Schäler
Reibe
Grosser Topf

Zubereitung

Kleine Vorbereitung
1

Rüebli schälen.

Eschalotte halbieren, abziehen und fein würfeln.

Knoblauch abziehen und fein hacken.

Rüebli raspeln
2

In einem grossen Topf 1 EL [2 EL] Öl* erhitzen. Gehackte Eschalotte und Knoblauch hineingeben und 1 – 2 Min. glasig dünsten.

Rüebli direkt in den Topf raspeln und kurz durchrühren.

Sauce kochen
3

Topfinhalt mit 150 ml [300 ml] Wasser* und 4 g [8 g] Gemüsebouillonpulver* ablöschen.

Frischkäse und Tomatenpesto unterrühren und 1 – 2 Min. erhitzen.

Basilikum schneiden
4

Basilikumblätter abzupfen und in Streifen schneiden.

Pasta fertigstellen
5

Babyspinat und Gnocchetti unter die Sauce heben und weitere 2 Min. einköcheln lassen.

Pasta mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Anrichten
6

Gnocchetti auf Teller verteilen. Mit Basilikum und geriebenem Hartkäse toppen.

En Guete!