HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconDeftiges Schweinefilet Mit Pestohaube
topBanner
Deftiges Schweinefilet mit Pestohaube

Deftiges Schweinefilet mit Pestohaube

dazu Kartoffeln und gebratene Zucchettischeiben

Weiterlesen

Kennst Du schon Pesto? In dieser italienischen Spezialität werden verschiedene Kräuter, Nüsse und Öl zu einer cremig-festen Paste vermischt, die richtig lecker schmeckt. Es gibt superviele Sorten Pesto, weil es so viele Zutaten gibt, die kombiniert miteinander so lecker sind. Welche Zutaten isst Du am allerliebsten zusammen und würdest daraus am liebsten ein Pesto machen? Zählt am Tisch gemeinsam auf.

Tags:leichter GenussMal was anderes
Allergenen:Milch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit40 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten
Portionsgröße
2
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
4

2 Stück

Zucchetti

20 g

Hartkäse ital. Art

(BeinhaltetMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

1 g

Gewürzmischung "HelloMediterraneo"

10 g

Pinienkerne

250 g

Schweinsfilet CH

400 g

Kartoffeln

20 g

Basilikum

Was Du zu Hause haben solltest

2 Esslöffel

Olivenöl*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

1 Esslöffel

Öl*

5 Esslöffel

Wasser*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Mahlzeit
pro 100g
Energie (kJ)2255 kJ
Energie (kcal)539 kcal
Fett24.0 g
davon gesättigt6.0 g
Kohlenhydrate37 g
davon Zucker7.0 g
Eiweiss42 g
Salz5.0 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Wascht Gemüse und Kräuter ab. Zum Kochen benötigt Ihr 1 hohes Rührgefäss, 1 Stabmixer, 1 grosse Bratpfanne und 1 Backblech mit Backpapier.

Heizt den Backofen auf 190 °C Ober-/Unterhitze (170 °C Umluft) vor.

Ungeschälte Kartoffeln längs halbieren. Kartoffelhälften auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben (etwas Platz für das Fleisch lassen), mit Salz* und Pfeffer* würzen und 20 – 25 Min. auf mittlerer Schiene im Backofen backen.

2

Enden der Zucchetti abschneiden und Zucchetti in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Eine grosse Bratpfanne ohne Zugabe von Fett erwärmen und Pinienkerne darin anrösten, bis sie duften. Anschliessend Pinienkerne kurz abkühlen lassen.

3

In einem hohen Rührgefäss aus Basilikumblättern, 2 EL [4 EL] Olivenöl*, 5 EL [10 EL] Wasser*, Hartkäse, gerösteten Pinienkernen, Salz* und Pfeffer* mithilfe eines Stabmixer ein Pesto herstellen.

4

Schweinefilet flach klopfen. In einer grossen Bratpfanne 1 EL [2 EL] Öl* erwärmen und die Filets von jeder Seite 2 – 3 Min. scharf anbraten. Mit der Gewürzmischung, Salz* und Pfeffer* auf beiden Seiten würzen und für die letzten 5 – 7 Min. der Kartoffel-Backzeit mit in den Backofen geben.

TIPP: Das Flachklopfen klappt am besten, wenn Du das Filet auf die Schnittseite legst und mit dem Handballen daraufdrückst.

5

In der grossen Bratpfanne ohne weitere Fettzugabe Zucchettiischeiben bei mittlerer Hitze 2 – 3 Min. anbraten und kräftig mit Salz* und Pfeffer* würzen. Gebackene Kartoffeln und Zucchettischeiben auf Teller verteilen. Pesto und Schweinefilets darauf anrichten und geniessen.

En Guete!

6

Falls Ihr Eure Kinder gerade an neue Geschmäcker gewöhnt oder das tun möchtet, könnt Ihr intensive und neue Zutaten wie das Pesto oder die Pinienkerne auch separat reichen. So kann jeder mal kosten und für sich entscheiden, was er/sie auf dem Teller haben möchte.