HelloFresh
home iconhome iconKochbuch
arrow right iconarrow right icon
Griechisch Rezepte
Griechische Rindshuftsteak-Wraps

Griechische Rindshuftsteak-Wraps

mit Minz-Joghurt-Dip

star version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 icon
Bewertet mit 3 / 4 von 102 Bewertungen
Weiterlesen

Mit diesem feinen Rindshuftsteak-Wraps reisen Deine Geschmacksnerven auf eine griechische Insel: in Knoblauch und Oregano mariniertes Rindsfleisch, Minz-Joghurt und Gemüse in knusprigenTortillas. Du solltest das Fleisch mindestens fünf Minuten ruhen lassen, damit es zarter werden kann. En Guete!

Tags:Unter 30 min
Allergene:LaktoseGluten
Gesamtzeit20 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 2
Zutaten
Portionsgröße
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße

½

Knoblauchzehe

1 g

getrockneter Oregano

2 Stück

Rindshuftsteak

90 g

Joghurt

(BeinhaltetLaktose)

5 g

Minze

4 Stück

Weizentortillas

(BeinhaltetGluten)

½ Stück

Gurke

2 Stück

Tomaten

75 g

Salatmischung

Was Du zu Hause haben solltest

Einheit

Salz*

Einheit

Pfeffer*

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

1 Esslöffel

Öl*

Nährwertangaben/ pro Mahlzeit
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
/ pro Mahlzeit
Energie (kJ)2598 kJ
Energie (kcal)621 kcal
Fett23.0 g
davon gesättigt6.0 g
Kohlenhydrate57 g
davon Zucker12.0 g
Ballaststoffe6 g
Eiweiss44 g
Salz4.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Kleine Schale
Grosse Bratpfanne
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Gemüse, Salat und Kräuter waschen und Kräuter trocken schütteln. Zum Kochen benötigst Du ausserdem: eine Knoblauchpresse, zwei kleine Schüsseln, eine grosse Bratpfanne, Alufolie, einen Gemüseschäler und ein Sieb. FLEISCH MARINIEREN Knoblauch abziehen und in eine kleine Schüssel pressen. 1 EL [2 EL] Olivenöl, getrockneten Oregano, Salz und Pfeffer mit dem Knoblauch vermengen. Rindshuftsteaks zugeben, mit Marinade bedecken und ein wenig darin ziehen lassen.

2

STEAKS BRATEN Eine grosse Bratpfanne ohne Fettzugabe auf dem Herd (oder Grill) erhitzen. Rindshuftsteaks 2–3 Min. auf jeder Seite für rare anbraten oder länger, je nachdem wie Du deine Steaks magst und wie dick sie sind. Steaks danach aus der Bratpfanne nehmen, auf einen Teller legen und mit Alufolie abdecken. Etwa 5 Min. ruhen lassen, dann in ca. 1 cm dicke Streifen schneiden.

3

MINZ-JOGHURT ZUBEREITEN Blätter der Minze abzupfen und fein schneiden. Joghurt und Minze in einer zweiten kleinen Schüssel vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4

GEMÜSE SCHNEIDEN Gurke evtl. schälen, der Länge nach halbieren und mit dem Gemüsechäler in lange Streifen schälen. Tomaten halbieren, Strunk entfernen und in dünne Scheiben schneiden. Salatmix in einem Sieb abtropfen lassen. Tortillas in der Mikrowelle, im Backofen oder einer grossen Bratpfanne kurz aufwärmen.

5

TORTILLAS FÜLLEN Zum Servieren Gurkenstreifen, Tomatenscheiben, Salatblätter und Rindshuftsteak-Streifen in die Mitte der angewärmten Tortillas legen und mit Minz- Joghurt beträufeln. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen.

6

ANRICHTEN Tortillas seitlich einschlagen und von unten aufrollen. Wraps mit den Händen oder mit Messer und Gabel geniessen. En Guete!