topBanner
Patatas Bravas! Spanische Backkartoffeln

Patatas Bravas! Spanische Backkartoffeln

mit Topinambur, Rucola, Oliven und Aioli

Weiterlesen

Patatas Bravas zählen in Spanien zu den beliebtesten Late-Night-Snacks überhaupt! Die knusprigen Kartoffeln in Kombination mit der würzigen Aioli-Sauce schmecken einfach himmlisch! Wir peppen den spanischen Klassiker mit Mandeln und cremigem Fetakäse auf. En Guete!

Tags:Vegetarisch
Allergenen:EiSenfSchalenfrüchteMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten
Portionsgröße
2
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
4

400 g

Kartoffeln

1

Topinambur

1

Knoblauchzehe

150 g

Cherry-Tomaten

75 g

Rucola

5 g

Petersilie

60 g

grüne Oliven

20 ml

Mayonnaise

(BeinhaltetEi, Senf)

1 g

Chiliflocken

10 g

Mandelblättchen

(BeinhaltetSchalenfrüchte)

100 g

Feta

(BeinhaltetMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

Was Du zu Hause haben solltest

1 Esslöffel

Olivenöl

Salz*

Pfeffer*

1 Esslöffel

Essig

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Mahlzeit
pro 100g
Energie (kJ)2523 kJ
Energie (kcal)603 kcal
Fett41.0 g
davon gesättigt13.0 g
Kohlenhydrate35 g
davon Zucker5.0 g
Eiweiss22 g
Salz4.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Ofen
Sieb
Backblech
Backpapier
Schäler
Kleine Schale
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Gemüse und Kräuter waschen. Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vorheizen. Was zum Kochen gebraucht wird: ein Sieb, Backpapier, ein Backblech, eine kleine Schüssel, eine Knoblauchpresse.

Rucola in einem Sieb abtropfen lassen.

2

Ungeschälte Kartoffeln in ca. 2 cm grosse Stücke schneiden. Topinambur schälen und vierteln. Kartoffel- und Topinamburstücke auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen, mit 1 EL [2 EL] Olivenöl beträufeln und mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Auf der mittleren Schiene im Backofen 20–25 Min. backen, bis sie weich und goldbraun sind.

3

Rucola in mundgerechte Stücke schneiden. Cherry-Tomaten halbieren. Blätter der Petersilie abzupfen und grob hacken. Knoblauch abziehen.

4

Grüne Oliven mit einer Tasse flach drücken, dann in kleine Stücke hacken.

5

Knoblauch in eine kleine Schüssel pressen. Mit Mayonnaise, 1 EL [2 EL] Essig, 1 EL [2 EL] Olivenöl und je nach Geschmack etwas Chiliflocken (Achtung: scharf!) zu einer Aioli vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

6

Zerkleinerten Rucola auf tiefen Tellern verteilen. Cherry-Tomatenhälften, Mandelblättchen und Olivenstücke darauf anrichten. Feta mit den Händen darüber bröseln. Kartoffel- und Topinamburstücke aus dem Backofen darübergeben, mit Aioli und gehackter Petersilie garnieren und geniessen.

En Guete!