topBanner
Poulet-Tajine

Poulet-Tajine

mit Couscous und Kichererbsen

Weiterlesen

André ist bekannt für seine Ausflüge nach Marokko. Als er das letzte Mal von dort zurückkam, kochte er dieses Rezept und jeder liebte es! Tajines benötigen normalerweise Stunden in einem Tontopf, aber nicht dieser ... 20 Minuten und Du fühlst dich wie in Marokko. En Guete!

Allergenen:Gluten

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit20 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten
Portionsgröße
2
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
4

150 g

Couscous

(BeinhaltetGluten)

1 Stück

Zucchetti

5 g

Koriander

240 g

Pouletinnenfilets CH

1 Dose

Kichererbsen

1 Dose

Tomaten, gehackt

5 g

Shawarma Spice Mix

½ Stück

Zitrone

½

Knoblauchzehe

Was Du zu Hause haben solltest

Öl*

Salz*

Gemüsebouillon*

Pfeffer*

Nährwertangaben/ pro Mahlzeit
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
/ pro Mahlzeit
Energie (kJ)3088 kJ
Energie (kcal)738 kcal
Fett10.0 g
davon gesättigt3.0 g
Kohlenhydrate107 g
davon Zucker21.0 g
Eiweiss54 g
Salz6.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Grosser Topf
Deckel
Sieb
Bratpfanne
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Gemüse und Kräuter waschen und Kräuter trocken schütteln. 300 ml [600 ml] Wasser im Wasserkocher erhitzen. Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) vorheizen. Zum Kochen benötigst Du ausserdem: ein Sieb, einen kleinen Topf (mit Deckel) und eine grosse Bratpfanne. COUSCOUS KOCHEN In einem kleinen Topf 300 ml [600 ml] heisse Gemüsebouillon zubereiten. Couscous in den Topf einrühren und den Topf abgedeckt auf die Seite stellen. Pouletinnenfilets in ca. 2 cm grosse Würfel schneiden.

2

GEMÜSE VORBEREITEN Enden der Zucchetti abschneiden, dann der Länge nach halbieren und in ca. 1 cm dicke Halbmonde schneiden. Knoblauch abziehen und fein hacken. Koriander mit Stielen grob hacken. Kichererbsen in einem Sieb mit kaltem Wasser abspülen.

3

TAJINE BEGINNEN In einer grossen Bratpfanne 1 EL [2 EL] Öl erhitzen. Fleischwürfel darin auf allen Seiten 3–4 Min. scharf anbraten. Hitze reduzieren, Knoblauch und Zucchetti-Halbmonde dazugeben und ca. 2 Min. mitbraten.

4

TAJINE FERTIGKÖCHELN Shawarma-Gewürzmischung, gehackte Tomaten und Kichererbsen hinzufügen und 8–10 Min. weiterköcheln lassen. Am schluss 1/2 des gehackten Korianders hinzufügen und unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5

COUSCOUS FERTIGSTELLEN Couscous mit einer Gabel auflockern und, je nach Geschmack, einen Spritzer Zitronensaft und restlichen Koriander dazugeben.

6

ANRICHTEN Couscous auf Teller verteilen und zusammen mit Poulet-Tajine geniessen. BON APPETIT!