HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconRanden Galette Mit Hirtenkäse
topBanner
Randen-Galette mit Hirtenkäse

Randen-Galette mit Hirtenkäse

Honig Crème fraîche und Salat mit Apfel

Weiterlesen

Schnell, einfach und lecker! Wir lieben Galette und deshalb und schicken Dir die Zutaten für einen gelingsicheres Rezept, dass dich begeistern wird. Lass es Dir schmecken!

Tags:Vegetarisch
Allergenen:Eier oder EierzeugnisseGlutenMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)SchalenfrüchteSchwefeldioxid oder SulfiteSenf oder Senferzeugnisse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit40 Minuten
Arbeitszeit40 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten
Portionsgröße
2
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
4

1 Stück

Quiche-Teig

(BeinhaltetEier oder Eierzeugnisse, Gluten, Milch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

20 g

Honig

150 g

Crème fraîche

(BeinhaltetMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

50 g

Salatmischung

5 g

Thymian

250 g

vorgegarte Randen

100 g

Hirtenkäse

(BeinhaltetMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

1 Stück

Knoblauchzehe

20 g

Baumnüsse

(BeinhaltetSchalenfrüchte)

1 Stück

Apfel

12 ml

Balsamico-Crème

(BeinhaltetSchwefeldioxid oder Sulfite)

1 Teelöffel

Senf, körnig

(BeinhaltetSenf oder Senferzeugnisse)

Was Du zu Hause haben solltest

3 Esslöffel

Öl*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Mahlzeit
pro 100g
Energie (kJ)6104 kJ
Energie (kcal)1459 kcal
Fett78.0 g
davon gesättigt22.0 g
Kohlenhydrate107 g
davon Zucker38.0 g
Eiweiss26 g
Salz3.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Grosse Bratpfanne
Backblech
Grosse Schüssel
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Wascht Eure Hände vor dem Kochen mindestens 20 Sekunden gründlich mit Seife. Wasche Obst, Gemüse und Kräuter ab. Zum Kochen benötigst Du 1 grosse Bratpfanne, 1 kleine Schüssel, 1 Backbleck und 1 grosse Schüssel.

Heize den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) vor.

Knoblauch abziehen und fein hacken.

Randen in 1 cm kleine Würfel schneiden.

Thymianblätter abzupfen und fein hacken.

2

In einer grossen Bratpfanne 1 EL [2 EL] Öl* bei mittlerer Hitze erwärmen.

Knoblauch und Randen-Würfel zugeben und 2 – 3 Min. anbraten. Balsamicocreme zugeben und 1 – 2 Min. weiter braten, bis die Randen karamellisiert ist. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

3

Währenddessen Blätter vom Thymian abzupfen und grob hacken. In einer kleinen Schüssel Crème fraîche mit der Hälfte des Honigs, gehacktem Thymian und Salz* und Pfeffer* zusammenrühren. Galette-Teig auf 1 [2] Backblech ausrollen.

4

Teig gleichmässig mit Crème fraîche light bestreichen, dabei ca. 1 cm am Rand frei lassen. Randen darauf verteilen. Äusseren Rand nach innen klappen, sodass ein 2 cm breiter Rand entsteht. Hirtenkäse zerbröseln und die ganze Galette damit bestreuen.

Galette für 20 – 25 Min. backen, bis der Teig goldbraun ist.

5

In einer grossen Schüssel aus restlichem Honig, Salz*, Pfeffer*, 2 EL [4 EL] Öl* und 1 TL [2 TL] körniger Senf ein Dressing zusammenrühren. Apfel halbieren, Kerngehäuse entfernen und Apfelhälften in 1 cm kleine Würfel schneiden. Apfel und Salat unter das Dressing heben.

6

In den letzten 5 Min. der Galette-Backzeit Baumnüsse mit auf das Backblech geben und mitbacken. Galette aus dem Ofen nehmen und kurz abkühlen lassen. Galette vierteln und auf Teller verteilen. Salat mit Baumnüssen bestreuen und mit der Galette geniessen.

En Guete!