KochboxenGeschenkgutschein
Reisbowl mit Pulled Chicken Hoisin
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Reisbowl mit Pulled Chicken Hoisin

Reisbowl mit Pulled Chicken Hoisin

dazu Broccoli und süsses Peperoncini-Gemüse

Deine Extraportion Eiweiss für starke Muskeln: Entdecke dieses leckere High Protein Gericht mit mindestens 20% Protein.

Tags:
unter 650 Kalorien
High Protein
Ohne Milchprodukte
Allergenen:
Soja
Weizen
Schwefeldioxide und Sulfite

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel

Zutaten

Portionsgröße

240 g

Pouletbrustfilet

150 g

Jasminreis

(Kann Spuren von Glutenhaltiges Getreide, Schalenfrüchte, Sesamsamen enthalten.)

250 g

Broccoli

25 ml

Hoisin-Sauce

(Beinhaltet Soja, Weizen.)

100 g

Rüebli

25 g

Sweet Chili Sauce

(Beinhaltet Schwefeldioxide und Sulfite.)

25 ml

Sojasauce

(Beinhaltet Weizen, Soja.)

4 g

Knoblauchzehe

4 g

Maizena

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Pfeffer

1.5 Esslöffel

Öl

4 g

Pouletbouillonpulver

650 ml

Wasser

nach Geschmack

Salz

1 Teelöffel

Honig

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)2466 kJ
Energie (kcal)589 kcal
Fett10.5 g
davon gesättigt1.3 g
Kohlenhydrate83.7 g
davon Zucker36.6 g
Eiweiss42.9 g
Salz2.7 g

Kochutensilien

Schäler
Kleiner Topf
Kleiner Topf
Plastikfolie
Pot with Lid
Grosse Bratpfanne

Zubereitung

Gemüse schneiden
1

Erhitze 300 ml [600 ml] Wasser im Wasserkocher.

Broccoli in Röschen teilen, die Stiele in Scheiben schneiden.

Rüebli schälen und schräg in 0.5 cm dicke Scheiben schneiden.

Knoblauch schälen und fein hacken.

Reis garen
2

In einen kleinen Topf mit Deckel 300 ml [600 ml] heisses Wasser* füllen, salzen* und einmal aufkochen lassen.

Reis hineinrühren und bei niedriger Hitze ca. 10 Min. abgedeckt köcheln lassen.

Dann Topf vom Herd nehmen und mindestens 10 Min. abgedeckt ziehen lassen.

Poulet garen
3

Pouletbrustfilets halbieren.

In einem grossen Topf 1 EL [2 EL] Öl* erhitzen. Pouletfleisch darin 4 – 5 Min. rundherum anbraten.

Hitze reduzieren, 200 ml [400 ml] Wasser* und 4 g [8 g] Pouletbouillonpulver* zugeben und abgedeckt 8 – 10 Min. köcheln lassen, bis das Fleisch innen nicht mehr rosa ist. Eventuell etwas Wasser nachgiessen.

Gemüse braten
4

In einer grossen Bratpfanne 0.5 EL [1 EL] Öl* erhitzen. Broccoli, Rüebli und gehackten Knoblauch darin 5 – 6 Min. anbraten.

Mit 150 ml [300 ml] Wasser* ablöschen und 3 – 5 Min. weiterköcheln lassen, bis das Gemüse gar ist.

Hälfte der Sweet-Chili Sauce unter das Gemüse mischen.

Poulet fertigstellen
5

Poulet aus der Bouillon nehmen, mit 2 Gabeln auseinanderzupfen.

100 ml [200 ml] Bouillon abmessen, den Rest weggiessen.

Abgemessene Bouillon und das Poueltfleisch zurück in den Topf geben.

Hoisinsauce, Sojasauce, 1TL [2 TL] Honig* und Stärke verrühren, in den Topf geben und 3 – 4 Min. einkochen, bis die Sauce etwas andickt. Mit Salz* und Pfeffer* würzen.

Tipp: Wenn die Sauce zu dick wird, gib' noch esslöffelweise Wasser* dazu.

Anrichten
6

Am Ende der Garzeit Reis mit einer Gabel auflockern und mit Broccoli-Rüebli-Gemüse und Pulled Chicken in Bowls oder tiefen Tellern anrichten. Mit restlicher Sweet-Chili-Sauce geniessen.

En Guete!