HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconShawarma Poulet
topBanner
Shawarma-Poulet

Shawarma-Poulet

mit Dukkah gewürzten Zucchetti und Kichererbsen

Weiterlesen

Shawarma hat viele unserer Lieblings-Elemente der Küche des Mittleren Ostens. Erstens hat es, durch die warmen Shawarma-Gewürze und dem nussigen Dukkah-Gewürz, einen tollen Geschmack, und zweitens hat es viel gesundes Gemüse. Etwas Joghurt dazu und wir träumen uns in den Urlaub.

Allergenen:Senf oder SenferzeugnisseSesamsamen oder SesamsamenerzeugnisseMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten
Portionsgröße
2
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
4

2 Stück

Pouletbrust

4 g

Shawarma Spice Mix

1 Stück

Zucchetti

5 g

Gewürzmischung "Hello Dukkah"

(BeinhaltetSenf oder Senferzeugnisse, Sesamsamen oder Sesamsamenerzeugnisse)

1 Stück

Eschalotte

1 Stück

Knoblauchzehe

10 g

Minze

1 Dose

Kichererbsen

½ Stück

Zitrone

180 g

Sauerrahm

(BeinhaltetMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

Was Du zu Hause haben solltest

Einheit

Salz*

Einheit

Pfeffer*

1 Esslöffel

Öl*

Nährwertangaben/ pro Mahlzeit
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
/ pro Mahlzeit
Energie (kJ)0 kJ
Energie (kcal)0 kcal
Fett0.0 g
davon gesättigt0.0 g
Kohlenhydrate0 g
davon Zucker0.0 g
Eiweiss0 g
Salz0.0 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Vorbereitung: Zitrone, Gemüse und Kräuter waschen. Backofen auf 220 °C (200 °C Umluft) vorheizen.

2

Pouletbrust so an der flachen Seite aufschneiden, dass Du sie wie ein Buch aufklappen kannst. Sharwarma-Gewürz, 1 EL Öl sowie Salz über die aufgeklappte Pouletbrust geben und mit den Fingern einreiben. Zur Seite stellen.

3

Enden der Zucchetti entfernen, der Länge nach halbieren und in Sticks schneiden. Auf ein mit Backblech belegtes Backpapier legen, mit 1 El Öl, etwas Salz bestreuen, gut vermischen und 7–10 Min. backen. Dannach aus dem Backofen nehmen, die Hälfte der Dukkah- Gewürzmischung darüber geben und beiseitestellen.

4

Eine Bratpfanne, ohne Zugabe von Fett, erhitzen und Pouletbrust 5–7 Min. unter Wenden von beiden Seiten anbraten.

5

In der Zwischenzeit die Eschalotte abziehen, halbieren und in Halbmonde schneiden. Knoblauch abziehen und raffeln oder pressen. Blätter der Minze abzupfen und klein schneiden. Kichererbsen in einem Sieb mit Wasser abspülen und abtropfen lassen.

6

Pouletbrust nach dem Braten auf einen Teller geben und zum Warmhalten mit Alufolie abdecken. Bratpfanne nicht auswischen und erneut auf den Herd geben, evtl. etwas Öl zugeben, Knoblauch und Eschalotte zugeben und ca. 1 Min anbraten. Dann Kichererbsen zugeben und 1-2 Min. bei starker Hitze anbraten.

7

Pouletbrust in Streifen schneiden.

8

Kichererbsen und Zucchetti auf Tellern verteilen und Pouletbruststreifen darauf legen. Mit einem EL sauren Halbrahm, Minze, einer Spalte Zitrone und dem restlichen Dukkah-Gewürz verfeinert geniessen.