HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconKnusper Aubergine Mit Couscous Salat
topBanner
Knusper-Aubergine mit Couscous-Salat

Knusper-Aubergine mit Couscous-Salat

erfrischender Gurke und veganem Zitrus-Dressing

Thermomix
Weiterlesen

Für alle, die es frisch und bunt lieben: Mit mehr als 240 g Gemüse pro Portion ist dieses Gericht ein feiner, ausgewogener Genuss. En Guete!

Tags:Ohne MilchprodukteVeganViel GemüseThermomix
Allergenen:Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseSoja oder Sojaerzeugnisse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradSchwierig
Zutaten
Portionsgröße
2
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
4

225 g

Aubergine

6 g

Gewürzmischung "Hello Paprika"

100 g

Panko-Mehl

(BeinhaltetGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

180 g

rote Peperoni

200 g

Gurke

35 g

Frühlingszwiebel

150 g

Couscous

(BeinhaltetGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

4 g

Gewürzmischung „Hello Mezze“

80 g

Zitrone

100 g

Veganes cremiges Sojaprodukt

(BeinhaltetSoja oder Sojaerzeugnisse)

25 g

vegane Mayonnaise

Was Du zu Hause haben solltest

330 ml

Wasser*

4 g

Gemüsebouillonpulver*

4 Esslöffel

Mehl*

(BeinhaltetGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

110 ml

Öl*

nach Geschmack

Zucker*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

1 Esslöffel

Olivenöl*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Mahlzeit
pro 100g
Energie (kJ)4387 kJ
Energie (kcal)1048 kcal
Fett49.0 g
davon gesättigt5.0 g
Kohlenhydrate123 g
davon Zucker17.0 g
Eiweiss23 g
Salz1.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Grosse Schüssel
Teller
Grosse Bratpfanne
Zubereitung
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
1

250 g [500 g] Wasser*, 4 g [8 g] Gemüsebouillonpulver* und „Hello Mezze“ in den Mixtopf geben und 3 Min. [5 Min.]/100 °C/Stufe 1 erhitzen. Währenddessen Couscous in eine grosse Schüssel geben. Couscous mit der heissen Bouillon aus dem Mixtopf übergiessen, verrühren und 10 Min. quellen lassen. Währenddessen mit der Zubereitung fortfahren.

2

Zitrone heiss abwaschen. 1 TL [2 TL] von der Zitronenschale abraffeln, Zitrone in 6 Spalten teilen. Zitronenabrieb, veganes Sojaprodukt, vegane Mayonnaise, 10 g [20 g] Wasser*, etwas Zitronensaft, Salz* und Pfeffer* in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 4 vermischen. Dressing in eine kleine Schüssel umfüllen.

3

Peperoni halbieren, entkernen und Peperonihälften in 1 cm grosse Würfel schneiden. Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden. Gurke nach Belieben schälen, in grobe Stücke schneiden, in den Mixtopf geben und 2 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Zerkleinerte Gurke, Frühlingszwiebelringe und Peperoniwürfel zum Couscous in die Schüssel geben, aber noch nicht unterheben.

4

80 g [160 g] kaltes Wasser*, 40 g [80 g] Mehl*, „Hello Paprika", Salz*, Pfeffer* in den Mixtopf geben und 20 Sek./Stufe 4 vermischen. Flüssigen Teig in einen tiefen Teller umfüllen. Pankomehl in einen zweiten tiefen Teller geben. Enden der Aubergine abschneiden und Aubergine in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Auberginenscheiben zuerst in dem Teig wenden, dann von beiden Seiten gut in das Pankomehl drücken.

5

In einer grossen Bratpfanne ca. 100 ml Öl* erhitzen und die Auberginenscheiben darin von jeder Seite 4 – 5 Min. braten, bis die Panade schön gebräunt und knusprig ist. Dabei möglichst nur einmal wenden. Auf Küchenpapier abfetten lassen. Tipp: Für 3 und 4 Personen Auberginenscheiben portionsweise braten und evtl. zwischendurch Öl* nachgiessen.

6

Couscous mit einer Gabel auflockern. Peperoni, Gurke, 1 EL [2 EL] Olivenöl* und 1 EL [2 EL] Zitronensaft untermischen. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken. Couscous-Salat auf Teller verteilen und mit etwas Zitronen-Dressing beträufeln. Auberginenscheiben daneben anrichten und mit restlichem Zitronen-Dressing geniessen. En Guete!