HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconPoulet Aus Dem Ofen In Peperoni Tomaten Sauce
topBanner
Poulet aus dem Ofen in Peperoni-Tomaten-Sauce

Poulet aus dem Ofen in Peperoni-Tomaten-Sauce

dazu Spaghetti Aglio e Olio

Thermomix
Weiterlesen

Wieder einmal möchten wir Dir Bella Italia in Dein Zuhause bringen. Am besten gelingt das immer noch über Gerichte, die genauso einfach wie genial sind wie die Küche in Italien selbst! Frische, aromatische Zutaten, Oliven und beste Pasta – das alles kommt heute zusammen.

Tags:Ohne MilchprodukteHigh ProteinThermomix
Allergenen:Schwefeldioxid oder SulfiteGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten
Portionsgröße
2
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
4

240 g

Pouletbrustfilet

80 g

rote Zwiebel

300 g

Tomatensugo

(BeinhaltetSchwefeldioxid oder Sulfite)

180 g

rote Peperoni

4 g

Knoblauchzehe

270 g

Spaghetti

(BeinhaltetGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

10 g

Petersilie

1 g

milde Chiliflocken

Was Du zu Hause haben solltest

2 Esslöffel

Olivenöl*

nach Geschmack

Pfeffer*

nach Geschmack

Salz*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Mahlzeit
pro 100g
Energie (kJ)3505 kJ
Energie (kcal)838 kcal
Fett18.0 g
davon gesättigt3.0 g
Kohlenhydrate117 g
davon Zucker22.0 g
Eiweiss51 g
Salz2.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Schüssel
Grosse Bratpfanne
Auflaufform
Grosser Topf
Zubereitung
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. Knoblauch abziehen. Petersilie mit Stielen auch in 2 cm grosse Stücke schneiden. Die Hälfte des Knoblauchs und Petersilienstücke in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern. Petersilien-Mix in eine kleine Schüssel umfüllen.

2

Peperoni halbieren, entkernen und Peperonihälften in feine Streifen schneiden. Zwiebel abziehen und halbieren. Zwiebel und restlichen Knoblauch in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. 10 g [20 g] Öl* und Peperonistreifen zugeben und 5 Min./120 °C/Reverse/Stufe 1 dünsten.

3

Pouletbrustfilets beidseitig salzen* und pfeffern*. Sugo und etwas Salz* und Pfeffer* in den Mixtopf zugeben und 5 Min./Varoma/Reverse/Stufe 1 kochen. Währenddessen die Pouletbrust anbraten.

4

1 EL [2 EL] Olivenöl* in einer grossen Bratpfanne erhitzen und Pouletbrustfilets darin 1 – 2 Min. je Seite anbraten. Filets aus der Bratpfanne nehmen und in eine Auflaufform legen. Sauce aus dem Mixtopf um die Pouletbrustfilets herum in die Auflaufform geben und alles zusammen im Ofen für 20 Min. backen. Bratpfanne auswischen und mit dem Rezept fortfahren.

5

In einen grossen Topf reichlich heisses Wasser füllen, salzen* und zum Kochen bringen. Pasta ins kochende Wasser geben und ca. 8 Min. garen. Danach durch den Varoma-Behälter abgiessen. 3 Min. bevor das Poulet fertig sind, in derselben Bratpfanne 1 EL [2 EL] Olivenöl* schwach erhitzen und Petersilien-Mix und Chiliflocken darin 1 Min. dünsten. 2 EL [4 EL] Wasser* und Spaghetti zugeben, einmal durchschwenken und mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

6

Spaghetti Aglio e Olio auf einen flachen Teller geben, Poulet und Sauce daneben anrichten und geniessen. En Guete!