topBanner
Tostadas mit schwarzen Bohnen, Avocado und Feta,

Tostadas mit schwarzen Bohnen, Avocado und Feta,

dazu karamellisierte Kochbananen

Weiterlesen

Tostada ist ein klassisches Gericht aus Lateinamerika. Dazu nimmst Du knusprig gebratene Tortillas, die klassisch mit Guacamole oder Bohnenpüree gefüllt werden. Als besonderes Highlight gibt es dieses Mal glasierte Kochbananen dazu. Wow ... was für ein Geschmackserlebnis!

Tags:Vegetarisch
Allergenen:GlutenMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten
Portionsgröße
2
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
4

4 Stück

Tortilla-Wraps

(BeinhaltetGluten)

½ Dose

schwarze Bohnen

1 Stück

Avocado

100 g

Feta

(BeinhaltetMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

1 Stück

Kochbanane

1 Bund

Radiesli

1 Stück

Limette

2 Zweig

Koriander

1 Stück

rote Zwiebel

2 g

Kreuzkümmel, ganz

1 Teelöffel

Honig

Was Du zu Hause haben solltest

Einheit

Öl*

Einheit

Salz*

Einheit

Pfeffer*

Nährwertangaben/ pro Mahlzeit
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
/ pro Mahlzeit
Energie (kJ)0 kJ
Energie (kcal)0 kcal
Fett0.0 g
davon gesättigt0.0 g
Kohlenhydrate0 g
davon Zucker0.0 g
Eiweiss0 g
Salz0.0 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Vorbereitung: Alle Zutaten und Utensilien bereitstellen. Wasserkocher füllen und anschalten. Obst, Gemüse und Kräuter waschen und putzen. Backofen auf 200 °C Ober-/ Unterhitze (180 °C Umluft) vorheizen.

Kochbanane schälen und in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Schwarze Bohnen in einem Sieb mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Radiesli in Scheiben schneiden. Avocado halbieren, Kern entfernen, Fruchtfleisch herauslöeln und ebenfalls in Scheiben schneiden. Limette halbieren, eine Hälfte auspressen, die andere in Spalten schneiden. Koriander trockenschütteln, Blätter abzupfen und klein hacken. Feta mit den Fingern zerkrümeln oder klein schneiden. Zwiebel abziehen und in Ringe schneiden. ¼ der Zwiebelringe in einer kleinen Schüssel mit 1 TL Limettensaft marinieren.

2

In einer grossen Bratpfanne 1 TL Olivenöl erhitzen, restliche Zwiebelringe 4–5 Min. anbraten. Schwarze Bohnen und Kreuzkümmel zugeben und ca. 2 Min. weiterbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3

Tortillas auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen und auf der mittleren Schiene im Backofen 3–4 Min. goldbraun und knusprig backen.

4

In einer kleinen Bratpfanne 2 TL Öl erhitzen, Kochbananenscheiben hineingeben und unter Wenden 3–4 Min. weich und braun braten. Bratpfanne vom Herd nehmen, 1 TL Honig unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5

Nun die Tostadas füllen: Dafür Tortillas auf Teller legen und mit Bohnen-Zwiebel-Mischung bestreichen. Dann mit Avocado-, Kochbananescheiben, marinierten Zwiebelringen und Radieslischeiben belegen. Feta und Koriander darüber verteilen, mit Limettenspalten garnieren und geniessen.