HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconSchweinssteaks In Sojasauce Orangen Marinade
topBanner
Schweinssteaks in Sojasauce-Orangen-Marinade

Schweinssteaks in Sojasauce-Orangen-Marinade

mit Mediterranem Gemüse und Couscous

Weiterlesen

Sojasauce ist ein entscheidender Bestandteil in fast jede chinesischen Küche, aber heute bringen wir einen Hauch von seiner orientalischen, Umami-Magie zu einem mediterranen Gericht. Die Orange fügt einen Geschmack von Sonnenschein hinzu und das Gemüse hält alles frisch. Bitte geniessen!

Allergenen:Soja oder SojaerzeugnisseGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseSchwefeldioxid oder Sulfite

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit40 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten
Portionsgröße
2
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
4

½

Orange

2

Schweinssteaks CH

1

rote Peperoni

10 g

Petersilie

20 ml

Sojasauce

(BeinhaltetSoja oder Sojaerzeugnisse, Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

1

rote Zwiebel

1

Zucchetti

150 g

Couscous

(BeinhaltetGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

Was Du zu Hause haben solltest

Salz*

Pfeffer*

Öl*

½ Teelöffel

Zucker*

1 Esslöffel

Balsamicoessig*

(BeinhaltetSchwefeldioxid oder Sulfite)

300 ml

Gemüsebouillon*

Nährwertangaben/ pro Mahlzeit
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
/ pro Mahlzeit
Energie (kJ)2222 kJ
Energie (kcal)531 kcal
Fett4.0 g
davon gesättigt0.0 g
Kohlenhydrate73 g
davon Zucker20.0 g
Eiweiss49 g
Salz4.0 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Gemüse, Kräuter und Fleisch waschen und das Fleisch mit Küchenpapier trocken tupfen. Reichlich Wasser im Wasserkocher erhitzen. Zum Kochen benötigst Du: ein Backblech, Backpapier, eine kleine Schüssel, 1 kleinen Topf (mit Deckel), 1 grossen Topf (mit Deckel), 1 grosse Bratpfanne, eine Gemüseraffel und eine Saftpresse.Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) vorheizen.

SCHWEINSSTEAKS MARINIEREN Schale der 1/2 [1] Orange abraffeln und Saft auspressen. In einer kleinen Schüssel Orangensaft, je nach geschmack etwas Orangenschale, Sojasauce und 1/2 TL [1 TL] Zucker gut mischen und Schweinssteaks darin marinieren.

2

GEMÜSE BACKEN Rote Zwiebel abziehen, halbieren und in dünne Halbmonde schneiden. Rote Peperoni halbieren, Kerngehäuse entfernen und in ca. 2cm grosse Stücke schneiden. Enden der Zucchetti abschneiden und in ca. 2 cm grosse Stücke schneiden. Peperoni und Zucchettistücke auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen, mit Öl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Auf der oberen Schiene im Backofen 20-25 Minuten backen.

3

WÄHRENDDESSEN Petersilie mitsamt Stielen grob hacken. In einem kleinen Topf 1 EL [2 EL] Öl erhitzen und Zwiebel darin auf mittlerer Stüfe ca. 10 Min anbraten. Mit 1 EL [2 EL] Balsamico-Essig ablöschen und weitere 10 Min. karamellisieren lassen. Dann abdecken und auf die Seite stellen.

4

COUSCOUS ZUBEREITEN In einem grossen Topf 300 ml [600 ml] heisse Bouillon zubereiten, Couscous einruhren und gut miteinander vermischen. Deckel aufsetzen und ca. 10 Min. ziehen lassen.

5

SCHWEINSSTEAKS BRATEN Eine grosse Bratpfanne ohne Zusatz von Öl erhitzen und Schweinssteaks darin auf beiden Seiten ca. 6 Min. goldbraun anbraten. Orangen-Soja-Marinade zugeben und weitere 2 Min. köcheln lassen.

6

ANRICHTEN Couscous mit einer Gabel auflockern. Gebackenes Gemüse, karamellisierte Zwiebeln und die Hälfte der Petersilie zugeben und alles gut mischen. Schweinssteaks in ca. 1 cm dicke Streifen schneiden. Couscous auf chüsseln verteilen, Schweinsstreifen darauflegen und mit Orangen-Sojasauce beträufeln. Mit restlicher Petersilie bestreuen und geniessen. EN GUETE!