topBanner
Tikka Poulet-Spiessli mit Kachumber-Salat

Tikka Poulet-Spiessli mit Kachumber-Salat

Weiterlesen
Allergenen:Milch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)SojaGluten

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit40 Minuten
SchwierigkeitsgradSchwierig
Zutaten

für 2 Personen

Zutatenarrow down iconarrow down icon

für 2 Personen

6 Stück

Pouletinnenfilets CH

90 g

Spiessli

10 g

Joghurt

(BeinhaltetMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

25 g

Ingwer

1 Stück

Tikka Masala-Paste

(BeinhaltetSoja)

1 Stück

Zitrone

1 Stück

Knoblauch

½ Stück

kleine Salatgurke

2 Stück

rote Zwiebel

1 Stück

Tomaten

2 g

Salatherz

5 g

Chilipulver

5 g

Koriander

Einheit

Minze

Foccacia

(BeinhaltetGluten)

Was Du zu Hause haben solltest

Einheit

Öl*

Einheit

Salz*

150 g

Pfeffer*

Nährwertangaben/ pro Mahlzeit
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
/ pro Mahlzeit
Energie (kJ)0 kJ
Zubereitung
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
1

Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Oder den Grill vorbereiten.

2

Pouletbrust aus dem Kühlschrank nehmen, damit sie Zimmertemperatur erreichen kann. Spiessli in Wasser einlegen, so verbrennen sie später nicht.

3

Ingwer (mit Löffel) und Knoblauchzehen abziehen und kleinschneiden oder pressen. Zitrone entsaften. Di Hälfte des Knoblauchs, Ingwer, Tikka-Gewürzmischung, 1 EL Zitronensaft mit dem Joghurt vermischen und dann das Hähnchen damit marinieren.

4

Für den Kachumber Salat: Gurke waschen, nach Lust und Laune schälen und kleinschneiden. Zwiebel abziehen und fein würfeln. Tomaten waschen, Strunk entfernen, vierteln und dann die Kerne entfernen. Das Fruchtfleisch in feine Würfel schneiden. Salatblätter waschen uns fein schneiden.

5

Minze und Koriander waschen, trocken schütteln und die Blätter fein hacken. 2 EL Zitronensaft, 1 EL Öl, Chilipulver, Salz und Pfeffer mischen und mit Kräutern, Gurke, Zwiebel, Tomaten und dem Salat vermischen. Bis zum Anrichten ziehen lassen.

6

Foccacia in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die zweite Hälfte des Knoblauchs mit 2 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer gut verrühren. Foccacia-Streifen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech verteilen, mit dem Knoblauchöl beträufeln und 8-10 Min. goldbraun backen.

7

Pouletfilets der Länge nach auf die Spiessli ziehen und entweder im Ofen für 10-15 Min. oder auf dem Grill durchbraten.

8

Pouletspiessli mit dem Knoblauchbrot und dem Salat auf Tellern verteilen und mit einem kühlen Bier geniessen.